Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Überblick über den Ablauf der Eignungsfeststellung

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studiengang Accounting, Controlling & Finance (MACF) sind:

  1. ein einschlägiger erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einer Gesamtnote von mindestens "gut" (2,3).
  2. die studiengangsbezogene Eignung
  3. Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens
  4. ausländische Studienbewerber benötigen zusätzlich den Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse durch TestDaF 4 oder DSH 2

Bei der Umrechnung ausländischer Noten finden Sie Hilfe beim Informationsportal Anabin.

Studiengangsbezogene Eignung

Zur Feststellung der studiengangsbezogenen Eignung werden die Bewerbungsunterlagen durch eine Auswahlkommission geprüft und Bewerber ggf. zu einem Fachgespräch eingeladen.

Kriterien der Eignungsprüfung sind:

  • die besondere persönliche und berufliche Motivation
  • die fachrelevanten Studienleistungen und Kompetenzen des ersten Hochschulabschlusses
  • evtl. studienrelevante Fachkenntnisse und Kompetenzen aus einschlägigen Tätigkeiten
  • soziale Kompetenz
  • angemessene Vorkenntnisse in mindestens zwei Bereichen aus Accounting, Controlling und Finance
  • Darstellungs- und Argumentationsfähigkeit

Angaben zu Vorkenntnissen

In der Online-Bewerbung müssen Angaben zur Vorbildung im Accounting, Controlling & Finance gemacht werden. Bitte teilen Sie die ECTS anteilig auf, wenn ein Modul Lehrveranstaltungen aus mehreren Bereichen erhält.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen müssen im Laufe des Bewerbungsprozesses hochgeladen werden:

  1. Motivationsschreiben (max. 2 DIN A4 Seiten mit ca. 2000 Zeichen) in deutscher Sprache
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnis des ersten Hochschulabschlusses (sollte der Abschluss noch nicht vorliegen, kann eine aktuelle Notenübersicht hochgeladen werden)
  4. Nachweise der Englischkenntnisse
  5. Abiturzeugnis (oder Fachhochschulreife o.ä.)
  6. ggf. Nachweise der Berufsausbildung oder sonstiger beruflicher Tätigkeiten
  7. Detaillierter Leistungsnachweis, Modulbeschreibungen der anzurechnenden ECTS

Online-Bewerbung/Eignungsfeststellungsverfahren

Bewerbungen zum Eignungsfeststellungsverfahren sind online

vom 1. März bis 15. Juni

möglich.

Bitte lesen Sie jedoch die Hinweise aufmerksam durch, da die Bewerbung nicht erneut aufgerufen und geändert werden kann.

Innerhalb des Bewerbungszeitraums finden Sie unter diesem Abschnitt den Link zur Online-Bewerbung.

Einschreibung

Nach erfolgreicher Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren können Sie sich bis zum 15. August beim Service Office für Studierende einschreiben.

Da es aktuell noch keine Datenübernahme aus den Online-Bewerbungen gibt, müssen Sie diese nochmals beim Serviceoffice für Studierende (SOS) durchführen.

Mit bestandener Eignungsfeststellung ist der Studiengang Master Accounting, Controlling & Finance zulassungsfrei d.h. Sie erhalten nach der Bewerbung beim SOS direkt die Zulassung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken