Vorgehen und Vorteile für Unternehmen bei Interesse an einer dualen Ausbildung

Auch Unternehmen profitieren davon, dass Ihre Mitarbeiter*innen im dualen Studiengang Bauingenieurwesen studieren.
Durch den dualen Studiengang Bauingenieurwesen werden gezielt Fachkräfte durch eine breit angelegte Ausbildung, in der theoretische Kenntnisse aus dem Bauingenieursstudium mit der praktischen Berufsausbildung vereint, gefördert und ausgebildet.

Weitere Vorteile für die Ausbildungsunternehmen:

  • Frühzeitige Bindung der Mitarbeiter*innen an das Unternehmen
  • Einarbeitungszeit nach Abschluss der Ausbildung entfällt
  • Betriebsnahe Ausbildung von Fach- und Führungspersonal

Erste Kontaktaufnahme für Unternehmen

Wenn Sie Interesse daran haben, Auszubildende im Rahmen des dualen Studiengangs einzustellen, möchten wir Sie bitten, bereits frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen. Es können noch Abstimmung nötig sein. Bei rechtzeitiger Kontaktaufnahme mit uns können Fristen besser eingehalten werden, aber auch alle kooperierenden Stellen ggfs. rechtzeitig involviert werden.

Es besteht keine formale Vorgabe seitens der FH Münster. D.h. es wird kein Vertrag zwischen den Unternehmen und der FH abgeschlossen.

Informationen für Unternehmen

Für interessierte Firmen, die künftig Ausbildungsplätze im Rahmen des dualen Studiengangs Bauingenieurwesen in Kooperation mit der FH Münster anbieten möchten, bieten wir an, die Stellenangebote auf den Seiten des dualen Studiengangs Bauingenieurwesen zu veröffentlichen.

Hierzu muss nur ein Vordruck ausgefüllt und gemeinsam mit den Unternehmensinformationen an uns zurück gesendet werden.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken