Erschienen 2014
Gisela Grosse (Herausgeber), Anna Volezkow (Autor)
48 S.
sp_imageText

Die Studie "System Geschäftsbericht - Intermedialität" erfasst die Aktuelle Publikationslandschaft im Corporate Reporting der Dax 30, MDax, SDax und TecDax Unternehmen. Die Ergebnisse zeigen die Verbreitung und Akzeptanz der verschiedenen medialen Formen des Geschäftsberichts (Print, PDF, HTML, App).

Im Fokus der Erhebung steht dabei auch das Wissen der Unternehmen über die Nachfrage ihres Kommunikationsangebots. Darüber hinaus wird die Rolle der Berichterstattung im Kontext der Unternehmenskommunikation ("System Geschäftsbericht") näher beleuchtet. Ein wesentliches Ziel der Studie ist es, ein Meinungsbild deutscher Unternehmen zur Intermedialität des Geschäftsberichts zu erfassen. Die Ergebnisse zeigen, wie die Unternehmen aktuelle und zukünftige Entwicklungen der Berichterstattung bewerten. Hier wird ein besonderer Schwerpunkt auf das Meinungsbild der Unternehmen zur digitalen Berichterstattung (HTML, App, soziale Medien) gelegt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken