Die Hochschulbibliothek stellt über das Portal Ciando eBooks Library elektronische Bücher bereit. Die stärkste Nutzung weisen dabei Titel aus dem Bereich Wirtschaft auf (Vgl. Abb. 4).
Abbildung 4 Nutzung von ciando-eBooks nach Fachgebieten (2009)
Mit der Integration von elektronischen Büchern in das elektronische Angebot der Bibliothek wird insbesondere der Aufbau von dualen Studiengängen unterstützt und dem Ausbau neuer Hochschulstandorte Rechnung getragen.¹ Eine Finanzierung dieser elektronischen Angebote erfolgte nicht zuletzt vor dem Hintergrund zukünftiger Strukturentwicklungen der Hochschule.
Abbildung 5 Nutzung von Springer-eBooks nach Fachgebieten (2010)
Des Weiteren werden über die Hochschulbibliothek eBooks des Springer-Verlages bereitgestellt. Über das Portal SpringerLink stehen über 5.500 Titel aus den Fachgebieten Technik&Informatik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Naturwissenschaften zur Verfügung. Auch für die Produkt-Pakete kann eine Auswertung über Nutzungszeiträume erfolgen (Vgl. Abb. 5). Das Springer-Paket "Technik und Informatik" erfährt eine höhere Nutzung als das Paket "Wirtschaftswissenschaften" und unterschiedet sich damit von dem Ciando-Produkt.
Seite drucken