Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Voraussetzung für die Zulassung zum CALA-Studiengang ist Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife).

Außerdem müssen Sie zunächst unsere Eignungsprüfung bestehen (siehe Link unten), für die Sie sich anhand bestimmer Unterlagen bewerben können. Das Team des CALA-Studiengangs sichtet Ihre Unterlagen und entscheidet, ob Sie zur Eignungsprüfung eingeladen werden.

Unentbehrlich für den CALA-Studiengang ist zudem Ihre Mobilitätsbereitschaft.

Die Eignungsprüfung findet normalerweise im Juni statt.
Wenn Sie Ihre Bewerbung bis 15.04. vollständig eingereicht haben, bieten wir Ihnen nach Möglichkeit bereits Anfang Mai einen frühen Termin für die Eignungsprüfung an.

Wenn Sie aufgrund eines Auslandsaufenthaltes erst im darauffolgenden Jahr mit dem Studium beginnen möchten, können Sie sich trotzdem für das nächste Auswahlverfahren bewerben und sich so ggfs. schon vor dem Auslandsaufenthalt einen Studienplatz sichern.

 

 

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken