Der Fachbereich Chemieingenieurwesen

Der Fachbereich Chemieingenieurwesen ist Partner für anwendungs- und wissenschaftsbezogene Lehre und Forschung in Chemie und Chemietechnik.

Die Kompetenzen des Fachbereiches Chemieingenieurwesen liegen in den Bereichen Angewandte Chemie und der Chemischen Verfahrenstechnik und bilden die Basis für die Lehr- und Forschungstätigkeit.

Basierend auf einer praxisorientierten Ausbildung zum Bachelor, die im Wahlpflichtbereich eine Spezialisierung ermöglicht, wird ein Masterprogramm angeboten, in dem die Studierenden Ihr Wissen in den Kompetenzfeldern des Fachbereichs auf wissenschaftlich hoch stehendem Niveau weiter vertiefen können.

Die Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf die Gebiete:

  •  Instrumentelle Analytik
  •  Biochemie/Organische Chemie
  •  Materialwissenschaft
  •  Polymertechnologie
  •  Chemische Verfahrens- und Umwelttechnik

Studienangebote

Hier finden Sie Informationen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen im Fachbereich Chemieingenieurwesen

Dienstleistungsverzeichnis Chemieingenieurwesen

Der Fachbereich Chemieingenieurwesen kann Sie auch bei verschiedenen Untersuchungen unterstützen und hat die Dienstleistungen in einem Verzeichnis aufgelistet:



Weitere Infos im WWW:

Seite drucken