Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN
sp_imageText
Kältelabor

Ausstattung mit kältetechnischen Geräten

  • Thermostate mit den Kälteträgern Luft und Flüssigkeit,
  • Waagen,
  • Vakuumpumpen,
  • Vakuummessgeräte,
  • Druckwaagen,
  • Temperaturmessbrücken,
  • Volumen- und Massen-Durchflußmessgeräte,
  • Messzellen zur Bestimmung von pvT-Daten nach dem Isochorenprinzip.

 

Kältemaschinenprüfstände:

Versuch 1: Glasapparatur

zur experimentellen Darstellung eines Kälteprozesses unter Verwendung eines Niederdruckkältemittels zur grundsätzlichen Demostration der Funktion der Bauteile.

Versuch 2: Einstufige Kompressionskälteanlage

bestehend aus einem luftbeaufschlagtem Verdampfer, offenen Verdichter, Ölabscheider (zu- und abschaltbar), wassergekühlten Verflüssiger, Massenstrommessgerät, mechanischen und elektronischen Manometern, thermostatischem und elektronischen Expansionsventilen.

Diese Anlage wird sowohl für vergleichende Untersuchungen "alter" und "neuer" Kältemittel eingesetzt als auch im Praktikum Kältetechnik verwendet.

Versuch 3: Zweistufige Kälteanlage

mit zweistufiger Verdichtung, Flüssigkeitsunterkühlung und Zwischenkühlung

sp_imageText
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken