Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

Leitung:

Mitarbeiter:

Die Planung und Projektierung der technischen Gebäudeausrüstung muss sich den stetig steigenden Anforderungen durch neue Vorschriften, erhöhte Nutzeranforderungen und dem hohen ökologischen und ökonomischen Anspruch unserer Zeit stellen. Dieser Umbruch hat das Anforderungsspektrum der Art komplex werden lassen, dass eine computergestützte Planung aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken ist.

So ist die computergestützte Projektierung und Simulation von gebäudetechnischen Systemen die Grundlage für eine fachgerechte Auslegung und Planung, die dem anerkannten Stand der Technik genügt.

Das Aufgabengebiet des Labors umfasst folgende Punkte:

  • Entwicklung von Simulationsrechnungen zur Bewertung und Auslegung ausgeführter hydraulischer Systeme
  • Validierung der Simulationsergebnisse an eigens angefertigten Prüfständen
  • Energetische Optimierung der technischen Gebäudekomponenten und den dahinter stehenden hydraulischen Systemen
  • Umfassende Sanierung von bestehender Systeme, die dem hygienischen und technischen Stand der Technik nicht mehr genügen
  • Forschung und Entwicklung in allen Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung
Darstellung eines Teilabschnittes der Trinkwasserinstallation in einer Entbindungsstation im Strangschema
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken