Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

FortBILDUNG Bau IV: Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) - Auswirkungen der Zusammenführung auf die Planungspraxis

Datum: Mittwoch, 19. Mai 2021
Zeit: 10:00 - 17:00
Ort:

Fachhochschulzentrum (FHZ)
Corrensstraße 25
48149 Münster

Kategorien: Terminkalender FH, Energie · Gebäude · Umwelt, Architektur, Architektur (Bildungsinstitut), Bauingenieurwesen

Eine seit langem angekündigte Veränderung in der Förderlandschaft zum energiesparenden Bauen wird im Jahr 2021 umgesetzt. Um die Vergabe von Fördermitteln zu vereinfachen und zu bündeln, wurden die aktuell bestehenden Förderprogramme der KfW und BAFA unter dem Titel „Bundesförderung für effiziente Gebäude - BEG" zusammengefasst und neu strukturiert. Aus bisher zehn Teilprogrammen werden ab 2021 drei Förderprogramme: Wohngebäude, Nichtwohngebäude, Einzelmaßnahmen.

Im Seminar wird anhand von Beispielen die Neugestaltung und Attraktivität der drei verbleibenden Programme für den Neubau und die Sanierung im Wohnungs- und Nichtwohnungsbau dargestellt. Beispielsweise wird der besondere Einsatz von erneuerbaren Energien oder eine Nachhaltigkeitszertifizierung mit einer höheren Effizienzhaus-Förderung belohnt. Die jeweiligen Fördervoraussetzungen und Konditionen sowie die Schritte der Beantragung werden aufgezeigt.

 

Zielgruppe
Ingenieure und Architekten
 
Teilnahmeentgelt
230,- Euro zzgl. 19% MwSt. und für Alumni 205,- Euro zzgl. 19% MwSt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken