Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Schwarzes Brett

Die Veranstaltung "Algorithmen und Datenstrukturen" von Herrn Prof. Weik findet am Dienstag, 02. Oktober, um 8:15 Uhr im Raum HGI 120 statt.

Die Veranstaltung "Technik und Gesellschaft" (Master ETechnik und Master Informatik) von Frau Dr. Michel-Fabian beginnt am Montag, 15. Oktober, um 10:00 im Raum D 221.

Die Veranstaltung "Computer Vision" (Bachelor Info) bzw. "Bildverarbeitung" (Master ET) von Herrn Prof. te Vrugt beginnt am Montag, 01. Oktober, um 14:15 im Raum E241.

Die Veranstaltung "Theoretische Informatik" von Herrn Prof. te Vrugt beginnt am Freitag, 05. Oktober, um 8:15 im Raum B207.

Die Veranstaltung "Praxiswerkstatt Mustererkennung" von Herrn Prof. te Vrugt beginnt am Freitag, 05. Oktober, um 10:15 im Raum D221.

Für die Veranstaltung "Seminar Informatik" (Bachelor Informatik, Ansprechpartner Prof. te Vrugt) findet am Montag, 08. Oktober, um 9:15 eine Fragestunde bzw. die Themenbekanntgabe statt.

Die Veranstaltung "Theoretische Informatik" von Herrn Prof. te Vrugt fällt am Freitag, 12. Oktober, aus.

Die Veranstaltung "Optical Communications" von Herrn Prof. Dr. Mertens beginnt am 8.10.2018.

Die Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Wulff "Embedded Software" beginnt am Montag, 8. Oktober um 8:15 im Raum D117.

__________________________________________________

Die nächste Bewerbungsrunde für das Deutschlandstipendium an der FH Münster steht bevor: vom 24. September bis zum 8. Oktober 2018 können sich die Studierenden aller Fachbereiche ab dem 2. Bachelor- bzw. ab dem 1. Master-Semester wieder für ein Stipendium bewerben. Voraussetzung für die Leistungsstipendien ist, dass die Durchschnittsnote mindestens bei 2,5 liegt und die Regelstudienzeit noch nicht überschritten ist. Weiterhin werden ehrenamtliches Engagement, besondere biographische Hürden und ggf. die Wünsche der privat-wirtschaftlichen Zustifter bei der Vergabe berücksichtigt.

 

Ein kleiner Teil der Stipendien wird als sogenannte Schwerpunktstipendien an Studierende mit Kind oder pflegebedürftigen Angehörigen, Nicht-EU-Ausländer und Studierende mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen vergeben. Die Durchschnittsnote spielt hierbei eine untergeordnete Rolle, die Regelstudienzeit darf bereits um bis zu zwei Semester überschritten sein und Bachelor-Studierende sind auch schon ab dem 1. Semester förderfähig.

Informationen finden Sie hier

www.fh-muenster.de/deutschlandstipendium (Shortlink: fhms.eu/dstip)

____________________________________________________

Das Antragsverfahren zur Vergabe von projektbezogenen Qualitätsverbesserungsmitteln 2019 hat begonnen. 

Anträge müssen bis zum 29.9.2018 im Dekanat abgegeben werden.

Antragsformulare erhalten Sie ebenfalls im Dekanat

etifh-muensterde

________________________________________________

Die Vorstellung der Wahlmodule findet erneut zu Beginn des Wintersemester 2018-19 am 1.10.2018 um 12.00 Uhr im Raum D144 statt.

______________________________________________________

PROMOS-Bewerbungsablauf für Auslandsaufenthalte: Sie möchten sich für ein PROMOS-Teilstipendium für Ihr Auslandssemester, Ihr Auslandspraktikum, Ihre Abschlussarbeit oder Ihren Fachkurs im Ausland bewerben? Wichtige Informationen zum Bewerbungsablauf finden Sie auf der Internetseite siehe unten.

Aushang



Seite drucken