Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Informationen und Überlegungen

In den Veranstaltungen der Fachhochschule erlangen Sie zunächst grundlegendes Know-how in der Informatik und erweitern Ihr mathematisches Wissen. Ab dem dritten Semester belegen Sie dann Module: zum Beispiel Grundlagen der IT-Sicherheit, Datenbanken, Betriebssysteme oder Rechnernetze.

Kompetenzen - Möglichkeiten - Herausforderungen

Damit Sie nicht nur über Fachwissen verfügen, sondern es auch zielgerichtet vermitteln können, besuchen Sie didaktische und bildungswissenschaftliche Module. Dort bereitet man Sie insbesondere auf die pädagogischen und erziehungswissenschaftlichen Anforderungen Ihres späteren Berufs vor.

Zwei Praxisphasen geben Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Alltag einer Schule oder anderen Bildungseinrichtung anzuwenden. Neben Ihrer beruflichen Fachbildung an der FH Münster umfasst der Studiengang auch ein allgemeinbildendes Fach, das Sie an der Universität Münster studieren. Eine aktuelle Übersicht finden Sie auf den Internetseiten des Instituts für Berufliche Lehrerbildung (IBL) am Münster Centrum für Interdisziplinarität (MCI).

Das MODULHANDBUCH für die Bachelor- und Masterstudiengänge Lehramt am Berufskolleg Informationstechnik erhalten Sie auf Anfrage im Dekanat.

Was ist gut?

Unsere Studierenden loben an unserem Fachbereich insbesondere: den angenehmen Umgang mit Mitstudierenden und Lehrenden, die gute Organisation des Studiums, die vielfältigen Unterstützungsangebote in ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenfächern: Vorkurse, Tutorien und Mentoren, die praxisrelevante und hochwertige Ausstattung vom aktuellen FPGA-Board bis hin zum Industrieroboter die hohe Praxisnähe.

Mögliche Wahlmodule in Ihrem Studienverlauf



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken