Anne Decker ist eine unserer Studierenden, die bislang in den Genuss eines Stipendiums gekommen sind. (Foto: Anne Holtkötter)

Sich dafür zu bewerben, ist gar nicht so schwer. Neben guten Noten zählen auch gesellschaftliches Engagement und besondere persönliche Leistungen - etwa die erfolgreiche Überwindung von Hürden in der eigenen Bildungsbiografie.

Die Bewerbungsphase an unserer Hochschule läuft noch bis zum 8. Oktober. Alle Infos zum Programm gibt es hier.

Seite drucken