Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Foto: Uwe Dettmar/Goethe-Universität Frankfurt

Islamistische Gruppierungen nutzen häufig neue Medien für ihre Kommunikationsstrategie - mit dem Ziel, junge Menschen für ihre Zwecke anzuwerben. Welche Rolle spielt die digitale Inszenierung heldenhafter Kämpfer? Darum geht es in der nächsten Veranstaltung des Instituts Gesellschaft und Digitales (GUD) unserer Hochschule in der Reihe GUDialog. Diesen Titel darf man wörtlich nehmen: Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen, in den Dialog zu treten.

 

 

Wann:
Mittwoch (17. Januar), 18 Uhr
Wo:
Hörsaal des Fachbereichs Design, Leonardo-Campus 6
Referentin:
Prof. Dr. Susanne Schröter, Goethe-Universität in Frankfurt

Seite drucken