Foto Fabian Puller

Bei der Stiftung des Deutschen Volkes können sich Studierende noch bis zum 13. Februar bewerben

Studierende im 1. und 2. Semester können sich bei der Studienstiftung des deutschen Volkes um Stipendien selbst bewerben. Die Frist dafür ist der 13. Februar.

Angesprochen sind Studierende, die sich durch ihre Leistungsstärke, breite Interessen, eine tolerante Persönlichkeit und soziale Verantwortung auszeichnen. Insbesondere will die Studienstiftung diejenigen zur Bewerbung ermutigen, die als Erste in ihrer Familie studieren.

Seite drucken