Fotos: Johannes Breuer
Hawerkamp statt Hörsaal, Plattenauflegen statt Vorlesung - Prof. Dr. Jörg Dummann und Prof. Dr. Stephan Barth sind am Mittwoch (8. November) im "Fusion-Club" DJ Dummann und DJ Barth und freuen sich auf möglichst viele Studierende des Fachbereichs Sozialwesen. 1 Nacht, 5 Clubs und 15 Professoren, Doktoren und Dozenten der FH Münster und der WWU spielen ab 23 Uhr ihre eigene Musik. "Ihre imaginären DJ-Gagen spenden sie für einen guten Zweck", heißt es beim Veranstalter.
Unter www.nightoftheprofs.de gibt es alle Infos.
Seite drucken