Steuerrechtliche Fragen für Betreute und Betreuer/innen

28. September 2012
Zum Thema

Nicht erst seit der neuen Rentenversteuerung stellt sich für Betreuer/innen die Frage, wann sie für ihre Betreuten steuererklärungspflichtig sind und welche Rechtsfolgen bei Verletzungen dieser Pflichten drohen können. Das Seminar soll helfen, die wichtigsten Zweifelsfragen zu klären und auch Grundzüge der eigenen Steuerpflicht als ehrenamtlicher und beruflicher Betreuer
darstellen.
Veranstaltungsinhalte

• der Betreuer als gesetzlicher Vertreter gegenüber Steuerbehörden (§ 34 Abgabenordnung)
• Abgrenzungsfragen, die sich aus Aufgabenkreis, Einwilligungsvorbehalt, Geschäftsfähigkeit des Betreuten und tatsächlicher Informationsgewinnung des Betreuers ergeben
• Betreuerpflichten und Eigenhaftung (§ 69 AO) sowie Steuerstrafbarkeit
• Selbstanzeige und Fremdanzeige und deren Auswirkungen
• Handlungsfähigkeit des Betreuten im Steuerverfahren (§ 79 AO) und Auswirkung einer Betreuerintervention
• Verfahrensrechtliche Pflichten im Steuerverfahren; Bekanntgabe von Steuerbescheiden, Fristen
• Grundzüge Einkommenssteuer für Betreute, insbesondere Rentenbesteuerung, Kapitalerträge (auch im Ausland), Kosten des Betreuers, Freibeträge bei Behinderung und Krankheit
• andere für Betreute wichtige Steuerarten, insbes. Erbschaftssteuer, Grundsteuer, Hundesteuer
• andere für Betreuer wichtige Steuerarten, insbes. Gewerbesteuer und Umsatzsteuer (incl. aktueller Problematik der möglichen Umsatzsteuerfreiheit)
• Steuerpflicht der Aufwandspauschale (§§ 3, 22 EStG)
• Randfragen (Gewerbeanmeldung, IHK-Mitgliedschaft, Berufsgenossenschaft)
Zielgruppe

Berufs-, Vereins- und Behördenbetreuer/innen, Rechtspfleger/innen, Fachkräfte aus Gesundheits- und Sozialberufen
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Veranstaltungs-Nr.:12-3-4
Unterrichtsstunden:8
Teilnehmerzahl:25
Teilnahmeentgelt:105,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmebedingungen:Download der Teilnahmebedingungen
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Horst Deinert, Dipl.-Verw.Wirt/Soz.Arb.
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
28. September 201209:00 - 16:00 Uhr

Seite drucken