Weiterbildungskatalog

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken

Steuerrechtliche Fragen für Betreute und Betreuer/innen

28. September 2012
Zum Thema

Nicht erst seit der neuen Rentenversteuerung stellt sich für Betreuer/innen die Frage, wann sie für ihre Betreuten steuererklärungspflichtig sind und welche Rechtsfolgen bei Verletzungen dieser Pflichten drohen können. Das Seminar soll helfen, die wichtigsten Zweifelsfragen zu klären und auch Grundzüge der eigenen Steuerpflicht als ehrenamtlicher und beruflicher Betreuer
darstellen.
Veranstaltungsinhalte

• der Betreuer als gesetzlicher Vertreter gegenüber Steuerbehörden (§ 34 Abgabenordnung)
• Abgrenzungsfragen, die sich aus Aufgabenkreis, Einwilligungsvorbehalt, Geschäftsfähigkeit des Betreuten und tatsächlicher Informationsgewinnung des Betreuers ergeben
• Betreuerpflichten und Eigenhaftung (§ 69 AO) sowie Steuerstrafbarkeit
• Selbstanzeige und Fremdanzeige und deren Auswirkungen
• Handlungsfähigkeit des Betreuten im Steuerverfahren (§ 79 AO) und Auswirkung einer Betreuerintervention
• Verfahrensrechtliche Pflichten im Steuerverfahren; Bekanntgabe von Steuerbescheiden, Fristen
• Grundzüge Einkommenssteuer für Betreute, insbesondere Rentenbesteuerung, Kapitalerträge (auch im Ausland), Kosten des Betreuers, Freibeträge bei Behinderung und Krankheit
• andere für Betreute wichtige Steuerarten, insbes. Erbschaftssteuer, Grundsteuer, Hundesteuer
• andere für Betreuer wichtige Steuerarten, insbes. Gewerbesteuer und Umsatzsteuer (incl. aktueller Problematik der möglichen Umsatzsteuerfreiheit)
• Steuerpflicht der Aufwandspauschale (§§ 3, 22 EStG)
• Randfragen (Gewerbeanmeldung, IHK-Mitgliedschaft, Berufsgenossenschaft)
Zielgruppe

Berufs-, Vereins- und Behördenbetreuer/innen, Rechtspfleger/innen, Fachkräfte aus Gesundheits- und Sozialberufen
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Veranstaltungs-Nr.:12-3-4
Unterrichtsstunden:8
Teilnehmerzahl:25
Teilnahmegebühr:105,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmebedingungen:Download der Teilnahmebedingungen
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referenten
  • Horst Deinert, Dipl.-Verw.Wirt/Soz.Arb.
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
28. September 201209:00 - 16:00 Uhr
Links


Infoboxen

Kontakt

Weiterbildung, FB Sozialwesen

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich?

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich und sie möchten trotzdem gerne an der Veranstaltung teilnehmen?

Oftmals ist es möglich, sich auch kurzfristig noch für Weiterbildungsangebote anzumelden, bei denen das Online-Anmeldeverfahren bereits deaktiviert wurde. 

Bitte nehmen Sie schnellst möglich Kontakt mit uns auf. Wir prüfen gerne, ob Sie noch an der entsprechenden Weiterbildung teilnehmen können:

weiterbildungfh-muensterde oder 0251 83-65720.

Probleme beim Online-Anmeldeverfahren?

Sollten Sie Probleme beim Online-Anmeldeverfahren haben, kontakieren Sie uns.

Telefon: 0251 83 65720 oder per E-Mail: weiterbildung@fh-muenster.de

Sie haben nicht das passende Angebot für Ihren Weiterbildungswunsch gefunden?

Wir sind stets bemüht die Weiterbildungswünsche unserer Kunden in die Tat umzusetzen. Wenn Sie einen Weiterbildungsbedarf haben, der durch das aktuelle Programm nicht bedient werden kann, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunschthema. Wir versuchen dieses dann bei der weiteren Programmplanung zu berücksichtigen. s.gesmannfh-muensterde