Weiterbildungskatalog

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken

Die Leitungsrolle (er)finden und ergreifen

12. November 2012 - 13. November 2012
Zum Thema

Was bedeutet es, in einer Leitungsposition zu sein, wenn moderne systemtheoretische Konzepte die Nichtsteuerbarkeit von sozialen Systemen betonen? Welche Aufgaben bleiben der systemisch orientierten Führungsperson, wenn es instruierte Interaktion nicht gibt?
Bleiben nur noch Delegation oder gar Coach-Funktion? Wie ist der systemische Ansatz vereinbar mit Motivation und dem Führen von Kritikgesprächen? Wie werde ich als „Chef/in” der Verantwortung für das Arbeitsergebnis, für die Wirtschaftlichkeit der Einrichtung oder des Unternehmens sowie für die Mitarbeiter gerecht?
Dieses Seminar ist für Personen in Führungsverantwortung gleich welcher hierarchischen Ebene gedacht, die sich mit der eigenen Führungsaufgabe auseinandersetzen wollen und Klarheit finden möchten über ihre Rolle als Vorgesetzte/r.
Veranstaltungsinhalte

• Systemische Grundlagen des Führens
• Ziele als Grundlagen des Führungshandelns
• Ressourcenorientierte Perspektiven
• Lokomotion und Kohäsion – Balance zwischen Widersprüchlichkeiten
• Meine Organisation – mein Team
• Persönlichkeiten und Rollen im Team
• Sinn und Symptom – Umgang mit besonderen Mitarbeitern
• Instruierte Interaktion – schön wär’s?
• Umgang mit Macht, Kompetenz und Verantwortung in der Führungsrolle
Zielgruppe

Fachkräfte aus Gesundheits- und Sozialberufen
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Veranstaltungs-Nr.:12-8-5
Unterrichtsstunden:16
Teilnehmerzahl:12
Teilnahmegebühr:225,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmebedingungen:Download der Teilnahmebedingungen
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referenten
  • Werner Reckert, Dipl.-Päd., Wirtschaftsmediator (BMWA), freier Trainer und OE-Berater
  • Hans Behrendt, M.A.; Systemischer Berater (SG) und Supervisor (EAS), freier Trainer und OE-Berater
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
12. November 201210:00 - 17:00 Uhr
13. November 201209:00 - 16:00 Uhr
Links


Infoboxen

Kontakt

Weiterbildung, FB Sozialwesen

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich?

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich und sie möchten trotzdem gerne an der Veranstaltung teilnehmen?

Oftmals ist es möglich, sich auch kurzfristig noch für Weiterbildungsangebote anzumelden, bei denen das Online-Anmeldeverfahren bereits deaktiviert wurde. 

Bitte nehmen Sie schnellst möglich Kontakt mit uns auf. Wir prüfen gerne, ob Sie noch an der entsprechenden Weiterbildung teilnehmen können:

weiterbildungfh-muensterde oder 0251 83-65720.

Probleme beim Online-Anmeldeverfahren?

Sollten Sie Probleme beim Online-Anmeldeverfahren haben, kontakieren Sie uns.

Telefon: 0251 83 65720 oder per E-Mail: weiterbildung@fh-muenster.de

Sie haben nicht das passende Angebot für Ihren Weiterbildungswunsch gefunden?

Wir sind stets bemüht die Weiterbildungswünsche unserer Kunden in die Tat umzusetzen. Wenn Sie einen Weiterbildungsbedarf haben, der durch das aktuelle Programm nicht bedient werden kann, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunschthema. Wir versuchen dieses dann bei der weiteren Programmplanung zu berücksichtigen. s.gesmannfh-muensterde