Weiterbildungskatalog

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken

Moderation von Konflikten

6. März 2012 -  8. März 2012
Zum Thema

Die Praxis Sozialer Arbeit erfordert die Bearbeitung sozialer Konflikte der Klientel wie auch kollegialer und hierarchischer Konflikte. Die Moderationsmethode bietet ein geeignetes Spektrum von Methoden und Techniken, um schwierige Situationen gestalten und Konflikte lösen zu können.
Ziel der Weiterbildung ist es, die Teilnehmenden mit praxisnahen Konfliktlösungen vertraut zu machen und durch Konfliktmoderation zu erweiterter Handlungskompetenz zu führen.
Veranstaltungsinhalte

• Moderieren in schwierigen Situationen
• Wahrnehmungsfehler in der Moderation
• Abwehrverhalten in Gruppenprozessen
• Führen und Moderieren unter Stress
• Umgang mit Kritik und Aggression
• Als Moderator/in sich behaupten und durchsetzen
• Adäquates Moderieren bei Gesprächsstörungen
• Vorsicht: Killerphrasen in der Moderation
• Moderation unter Hierarchiedruck und Zeitdruck
• Moderieren durch den Konflikt zur Kooperation
Zielgruppe

Fachkräfte aus Gesundheits- und Sozialberufen
Zusatzinfos

Dieses Seminar wird auf den Nachweis von Kenntnissen in Moderation als Voraussetzung für die Zertifizierung innerhalb der Weiterbildungsreihe „Case Management“ angerechnet.
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Veranstaltungs-Nr.:12-11-3
Unterrichtsstunden:30
Teilnehmerzahl:12
Teilnahmegebühr:295,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmebedingungen:Download der Teilnahmebedingungen
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referenten
  • Prof. Dr. phil. Elmar Knieschewski
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
6. März 201209:00 - 18:00 Uhr
7. März 201209:00 - 18:00 Uhr
8. März 201209:00 - 18:00 Uhr
Links


Infoboxen

Kontakt

Weiterbildung, FB Sozialwesen

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich?

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich und sie möchten trotzdem gerne an der Veranstaltung teilnehmen?

Oftmals ist es möglich, sich auch kurzfristig noch für Weiterbildungsangebote anzumelden, bei denen das Online-Anmeldeverfahren bereits deaktiviert wurde. 

Bitte nehmen Sie schnellst möglich Kontakt mit uns auf. Wir prüfen gerne, ob Sie noch an der entsprechenden Weiterbildung teilnehmen können:

weiterbildungfh-muensterde oder 0251 83-65720.

Probleme beim Online-Anmeldeverfahren?

Sollten Sie Probleme beim Online-Anmeldeverfahren haben, kontakieren Sie uns.

Telefon: 0251 83 65720 oder per E-Mail: weiterbildung@fh-muenster.de

Sie haben nicht das passende Angebot für Ihren Weiterbildungswunsch gefunden?

Wir sind stets bemüht die Weiterbildungswünsche unserer Kunden in die Tat umzusetzen. Wenn Sie einen Weiterbildungsbedarf haben, der durch das aktuelle Programm nicht bedient werden kann, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunschthema. Wir versuchen dieses dann bei der weiteren Programmplanung zu berücksichtigen. s.gesmannfh-muensterde