Weiterbildungskatalog

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken

Lösungsorientierte Gesprächsführung - Grundkurs

1. Juni 2012 -  2. Juni 2012
Zum Thema

Diese Weiterbildung bietet eine praxisorientierte Einführung in die lösungsorientierte Gesprächsführung nach Steve de Shazer u.a.
Bei der Entwicklung von Lösungen bilden die Ressourcen und Kompetenzen der Ratsuchenden die Grundlage auch für kleinste Veränderungsschritte, denen große folgen können. Dabei kommt es nicht auf ein rasches Finden von Lösungen an, sondern auf eine respektvolle Gesprächshaltung, die sich an den Möglichkeiten der Ratsuchenden orientiert. Ratsuchende gelten als Experten für ihr Leben, ihre Anliegen und ihre Lösungswege. Beraterinnen und Berater werden als Experten für die Gesprächsführung und die Beziehungsgestaltung betrachtet. Lösungsorientiert zu arbeiten bedeutet zudem, Gespräche mit mehr Lebensfreude zu erleben (sich vor Burn-out zu schützen), sich über kleine Erfolge zu freuen und kreative Ideen wertzuschätzen.
Veranstaltungsinhalte

Einführung in die lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise.
• Menschenbild
• Anliegen- und Auftragsklärung
• Zukunftsorientierung
• Ressourcenaktivierung
• kleinschrittige Zielbearbeitung
• Prozessankoppeln

Einüben von Fragetechniken und -haltungen:
• Wunderfrage
• Erkunden von Ausnahmen
• Skalenfragen

Gesprächsübungen mit Reflexion
Zielgruppe

Fachkräfte aus Gesundheits- und Sozialberufen, aus Verwaltungen, Berufsbetreuer/innen u.a.
Zusatzinfos

Der Grundkurs kann sowohl mit dem anschließenden Supervisionsangebot als auch mit dem Aufbau- und Vertiefungskurs kombiniert werden.
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Veranstaltungs-Nr.:12-14-2
Unterrichtsstunden:20
Teilnehmerzahl:18
Teilnahmegebühr:235,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmebedingungen:Download der Teilnahmebedingungen
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referenten
  • Ulrike Nixdorf, Dipl.-Psych.
  • Uwe MIchalak, Dipl.-Psych.
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
1. Juni 201209:30 - 18:00 Uhr
2. Juni 201209:30 - 18:00 Uhr
Links


Infoboxen

Kontakt

Weiterbildung, FB Sozialwesen

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich?

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich und sie möchten trotzdem gerne an der Veranstaltung teilnehmen?

Oftmals ist es möglich, sich auch kurzfristig noch für Weiterbildungsangebote anzumelden, bei denen das Online-Anmeldeverfahren bereits deaktiviert wurde. 

Bitte nehmen Sie schnellst möglich Kontakt mit uns auf. Wir prüfen gerne, ob Sie noch an der entsprechenden Weiterbildung teilnehmen können:

weiterbildungfh-muensterde oder 0251 83-65720.

Probleme beim Online-Anmeldeverfahren?

Sollten Sie Probleme beim Online-Anmeldeverfahren haben, kontakieren Sie uns.

Telefon: 0251 83 65720 oder per E-Mail: weiterbildung@fh-muenster.de

Sie haben nicht das passende Angebot für Ihren Weiterbildungswunsch gefunden?

Wir sind stets bemüht die Weiterbildungswünsche unserer Kunden in die Tat umzusetzen. Wenn Sie einen Weiterbildungsbedarf haben, der durch das aktuelle Programm nicht bedient werden kann, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunschthema. Wir versuchen dieses dann bei der weiteren Programmplanung zu berücksichtigen. s.gesmannfh-muensterde