Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Partizipation als Schlüssel zu Bildung und Demokratie in KITA und Grundschule

24. September 2018 - 25. September 2018

Zum Thema

Partizipation ist das Kernelement einer aneignungsund demokratieorientierten Pädagogik in pädagogischen Institutionen wie Kindertagesstätten oder Schulen. Bildung erweist sich als an eine Beteiligung der Kinder geknüpft, denn jedes Kind muss sich die Welt und ihre Bedeutungen selbst aneignen. Wenn allen Kindern – unabhängig von ihren jeweiligen Bedingungen – der Zugang zu Bildung und demokratischer Teilhabe ermöglicht werden soll, müssen die verantwortlichen pädagogischen Fachkräfte Beteiligungsstrukturen schaffen, die diesen Zugang eröffnen.
Voraussetzung dafür ist, dass die Erwachsenen Methoden der Beteiligung kennen und auf den Alltag in der Kindergruppe anwenden können. Die Weiterbildung gibt hierzu Anregungen und zeigt Wege und Methoden auf. Was heißt Partizipation? Welche Themen eignen sich für Projekte? Wie können die (Mit-) Entscheidungsrechte der Kinder verbindlich geklärt werden? Wie kommen eigentlich Entscheidungen zustande? Ziel der Weiterbildung ist, dass die Teilnehmenden konkrete Ansätze für eigene Projekte entwickeln können.

Veranstaltungsinhalte

• Das eigene Verständnis von Partizipation klären
• Partizipation als Schlüssel zu Demokratiebildung
• Dialogische Aushandlungsprozesse mit Kindern gestalten
• Ansätze für ein Beteiligungsprojekt in KITA und/oder Grundschule

Zielgruppe

Sozialpädagogische Fachkräfte aus KITA, Schule (OGS, Schulsozialarbeit, etc.)
und Jugendhilfe

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstaltungsart:berufsbegleitende Weiterbildung
Unterrichtsstunden:16
Teilnehmerzahl:20
Teilnahmeentgelt:235,00 € (Ermäßigung möglich)
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Dozent
  • Prof. Dr. Kathrin Aghamiri, FH Münster, Fachbereich Sozialwesen
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
24. September 201810:00 - 17:00 Uhr
25. September 201809:00 - 16:00 Uhr

Seite drucken