Die Gruppe des Labors für IT-Sicherheit an der FH Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Schinzel befasst sich mit Computer-Systemsicherheit, Penetrationstests und angewandter Kryptografie.

Gruppenfoto

GUD Institut für Gesellschaft und Digitales

Prof. Schinzel ist Gründungsmitglied des GUD Institut für Gesellschaft und Digitales und das Team des Labors für IT-Sicherheit vertritt dort das Thema Cybersicherheit im Rahmen gesellschaftlicher Herausforderungen.

CTF-Hacker-Wettbewerbe

Eine Gruppe von Studierenden der FH-Münster (Münster IT Security Team, M.I.S.T.) nimmt an internationalen Hackerwettbewerben teil. Die Organisation läuft über eine Gruppe im Ilias (Kurs-Passwort: mist).

Presseberichte

Hier finden Sie eine Auswahl der Presseberichte, in denen Forschungen und Projekte des Labors für IT-Sicherheit erwähnt wurden.

Abschlussarbeiten

Studierende der FH Münster können unter der Betreuung von Prof. Schinzel Abschlussarbeiten über das Thema Computersicherheit erstellen. Im Labor für IT-Sicherheit pflegen wir sehr gute Kontakte zu Unternehmen mit Bezug zu Computersicherheit. Interessierte Studierende können sich direkt am Prof. Schinzel wenden.

Anschrift

Fachhochschule Münster / Abt. Steinfurt

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

Labor für IT-Sicherheit (Raum D118)

Stegerwaldstraße 39

48565 Steinfurt



Seite drucken