30/08/2017

Die Vortragsreihe zu Leben und Werk der Architekten, die Münsters Stadtbild prägten

Die Vortragsreihe "A-Z Architekten" des BDA Münster-Münsterland findet im Herbst 2017 ihre Fortsetzung. Vertieft werden diesmal die Biographien der Architekten Alfred Hensen, Heinrich Bartmann und Friedrich Wilhelm Kraemer an Originalorten der Stadt. Die von Stefan Rethfeld konzipierte Reihe erfreut sich inzwischen eines großen öffentlichen Zuspruchs - und führt Forscher und Interessierte der Architekturgeschichte in Münster und dem Münsterland zusammen.

Zu den folgenden Terminen lädt der BDA Münster-Münsterland daher herzlich ein.

Mo 18. September 2017, 19 Uhr
Alfred HENSEN (1869-1931)
Zwischen Historismus und Moderne: Architektur für Münster und das Münsterland
Referent: Lena Lewald
Ort: Fischbrathalle, Schlaunstraße 8, Münster

Mo 23. Oktober 2017, 19 Uhr
Heinrich BARTMANN (1898-1982)
Alte Linien, neue Linien - Grundlagen des Wiederaufbaus in Münster
Referent: Stefan Rethfeld
Ort: Rathaus, Rüstkammer, Prinzipalmarkt 10, Münster

Mo 13. November 2017, 19 Uhr
Friedrich Wilhelm KRAEMER (1907-1990)
Auf der Höhe der Zeit - Bauen in den Jahren des Wirtschaftswunders
Referent: Detlef Jessen-Klingenberg
weiterer Gesprächspartner: Kaspar Kraemer (als Sohn)
Ort: Ehem. Hörsaalgebäude, H2, Schlossplatz 46, Münster
In Kooperation mit dem Kulturbüro der WWU

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Seite drucken