Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Internationales Studienmodul Colombo - Münster

Fakten

  • für Studierende vor oder nach der Bachelorthesis der Hochschulen MSA | Münster School of Architecture und Faculty of Architecture Moratuwa Colombo, Sri Lanka
  • Austausch oder Stipendienprogramm ab dem Wintersemester 19|20 bis einschließlich Sommersemester 2021
  • Förderung je Semester für 5 Studierende für 4 Monate
  • Anrechnung von Credit Points in Absprache mit Dozenten oder dem Zentrum für Studien- und Prüfungsangelegenheiten der MSA

Förderung

  • Stipendien für 5 MSA-Studierende
  • Inkl.: Hinflug und Rückflug Colombo + 4 Monate je 1000,00 €

Im Wintersemester 19|20

  • Mitte Oktober 2019 bis Mitte Januar 2020
  • Individuelle Möglichkeit der Erwerbung 
  • paralleler Credit Points der MSA im WS 19|20

Gratulation zum Stipendium

Vergabe von 5 Reisestipendien im Rahmen DAAD ISAP Kooperationsprogramm zwischen der MSA | School of Architecture Münster/ Faculty of Architecture und der University of Moratuwa, Colombo

Auf Grundlage, der an der MSA im MSA Hochschulweb sowie Aushängen publizierten Ausschreibung, und hierauf in Department von Prof. Reichardt eingegangenen schriftlichen Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Portfolio Arbeitsproben, sowie persönlichen Gesprächen mit den Bewerbern wurden folgende Bewerber für das Stipendienprogramm DAAD ISAP WS 2019/ 20 ausgewählt:

  • Ilka Drixelius
  • Gina Klempt
  • Anna Okon
  • Jan Goldbach
  • Ilhan Güngör

Komission für die Vergabe der Stipendien:

  • Pia Runge, studentische Prodekanin
  • Negin Zarinbal, Team Public 05
  • Prof. Thorsten Bürklin
  • Prof. Jürgen Reichardt
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken