Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Die Studierenden entwickelten Ansätze zu einer Interimslösung während des Umbaus der Gebäude des Fachbereichs Architektur am Leonardo-Campus.

In einem zweistufigen Wettbewerb entstanden spannende Ansätze, die nicht ausschließlich architektonisch gedacht wurden.

Folgende TeilnehmerInnen konnten sich mit Ihren Konzepten durchsetzen:

1. Preis (500 EUR): Antonius Lutterbeck

2. Preis (350 EUR): Jannik Gerling

2. Preis (350 EUR): Gabriele Gessler

2. Preis (350 EUR): Louis Carlino Roth

In der Jury befanden sich in diesem Jahr, neben Prof. i. V. Bernd Schnoklake, Valentina Ikstadt (Xella Baustoffe GmbH | Head of International Marketing & Innovations), Marcel Lohmann (Hagemeister GmbH & Co. KG | Head of Marketing), Paul Althaus (MSA | Münster School of Architecture | Studentischer Prodekan) und Jurek Prüßner (MSA | Münster School of Architecture | Public Relations)

 

Wir danken den Unternehmen Xella Baustoffe GmbH und Hagemeister GmbH & Co. KG für ihre finanzielle Unterstützung.

 

Die Stipendiaten gemeinsam mit der Jury
Seite drucken