Umweltschutztechnologien in der Abfall- und Wasserwirtschaft

Der 1990 eingerichtete zweite Forschungs- und Entwicklungsschwerpukt der Fachhochschule Münster bündelt Forschungskapazitäten aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen.
Die Professoren Dr. Sabine Flamme und Dr. Bernhard Gallenkemper, Dr. Manfred Lohse, Dr. Müller-Rochholz, Dr. Bernhard Falter, Dr. Martin Lühder, Dr. Wilhelm Fix und Dr. Christoph Heckötter beschäftigen sich u.a mit
- der Entwicklung von Konzepten zur Vermeidung und Beseitigung von Abwasser und Abfall,
- der Sanierung von Bauwerken der Wasserversorgung und -entsorgung,
- Baustoffen im Deponiebau und Umweltschutz
- der Entwicklung optimierter verkehrlicher Betriebssysteme in der Abfallwirtschaft,
- dem umweltverträglichen Einsatz von Recyclingstoffen aus Abfällen (z. B. im Bauwesen oder bei der energetischen Verwertung)
Der Forschungsschwerpunkt wurde in Teilbereichen im August 2006 evaluiert .

 

Ansprechpartner



Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme

Fachbereich Bauingenieurwesen
Corrensstraße 25
48149 Münster, Raum: A 213
Tel: 0251 83-65253
Fax: 0251 83-65260

 

Mitglieder im Forschungsschwerpunkt


Projekte im Forschungsschwerpunkt


Seite drucken