Ökologisch orientierte Abwasserreinigung zur weitergehenden Stoffeliminierung in Außenbereichen -Demonstrationsobjekt ARA Lienen-

Die naturnahe Abwasserreinigung für Anschlussgrößen bis etwa 1.000 E hat als bewährtes Verfahren eine lange Tradition. Am Beispiel der ARA Lienen wurde im Projekt gezeigt, wie mit kostengünstigem stufenweisem Ausbau (Sedimentation, natürlich belüftete Teichstufe, vertikal durchströmte Sandfilterstufe, Pflanzenstufe) Anpassungen an die weitergehende Eliminierung von Nährstoffverbindungen und Keimen bei leistungsschwachen Gewässern möglich ist.

 

Projektleitung


Prof. Dr.-Ing. Manfred Lohse

Fachbereich Bauingenieurwesen
Corrensstraße 25
48149 Münster
Tel: 0251 83-65153

prof.lohsefh-muensterde

Projektzeitraum:


Januar 1996 - Januar 2000

Kooperationspartner


  • EUREGIO
  • Gemeinde Lienen
  • INFA GmbH
Seite drucken