Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme

Fachbereich Bauingenieurwesen
Corrensstraße 25
48149 Münster, Raum: A 213
Tel:
0251 83-65253
Fax:
0251 83-65260
Lehr- und Forschungsgebiet:
Ressourcen-, Stoffstrom- und Infrastrukturmanagement
geboren 1967 in Büren, ledig

Ausbildung


09/1987 -07/1994
Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Münster mit dem Abschluss: Diplom-Verwaltungswirtin (FH) anschließend Studium an der Fachhochschule Münster im Fachbereich Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Siedlungswasser- und Abfallwirtschaft mit dem Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)

05/1997- 03/2002
Teilnahme am Modellversuch zur Förderung der Promotion von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen (Assistentenprogramm) des Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen an der Fachhochschule Münster
10/1997-03/1999
auf die Promotion vorbereitendes Studium an der Bergischen Universität - GH Wuppertal im Fachbereich Bauingenieurwesen

07/2002
Verleihung des Grades Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.)


Werdegang


09/1990 – 11/1990
Landesinspektorin z. A. beim Landschaftsverband-Westfalen Lippe in Münster
08/1994 – 10/2005
Projektleiterin in der INFA - Institut für Abfall, Abwasser und Infrastrukturmanagement GmbH in Ahlen; seit 12/2001 Sachgebietsleiterin für den Bereich mechanische und energetische Abfallbehandlung; seit 06/ 2006 Wissenschaftliche Leiterin
seit 1996
Lehrbeauftragte an der HWK Bildungszentrum Münster
10/ 2005
Berufung an die FH Münster, Fachbereich Bauingenieurwesen



Seite drucken