Symbol Kompetenzfeld Bau | Umwelt | Ressourcen
Im Kompetenzfeld Bau | Umwelt | Ressourcen forscht die Fachhochschule Münster im Bereich der Planung, Konstruktion und des Betriebs von Gebäuden sowie der städtischen bzw. ländlichen Versorgungs-, Entsorgungs- und Verkehrsinfrastruktur. Ein wichtiger Schwerpunkt hierbei ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen zum Schutz der Umwelt und somit die Schaffung von Lebensqualität.

An Forschungsstrukturen verfügt die Hochschule im Kompetenzfeld über folgende interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte:

  • Umweltfreundliche Fertigungstechnik: Trockenbearbeitung/Minimalmengenschmierung
  • Umweltfreundliche Dichtungstechnik: Verhinderung von Schadstoffemissionen
  • Stoffliche und energetische Biomassenutzung
  • Facilitymanagement / Integrale Planung / Public Private Partnership
  • Wasser im urbanen Raum - Messen / Modellieren / Managen - WuRM³
  • Umweltschutztechnologien in der Wasser- und Abfallwirtschaft

Den hohen Praxisbezug gewährleisten die An-Institute der Hochschule

  • Institut für Abfall- und Abwasserwirtschaft (INFA)
  • Institut für Site und Facility-Management (ISFM) 
  • Institut für textile Bau- und Umwelttechnik (tBU) 

Seite drucken