Prof. Dr. Martin Kreyenschmidt

Prof. Dr. Martin Kreyenschmidt

Fachbereich Chemieingenieurwesen
Stegerwaldstraße 39
48565 Steinfurt, Raum: M 110
Tel:
02551 9-62202
Fax:
02551 9-62429
Lehr- und Forschungsgebiet:
Instrumentelle Analytik, Kunststoffanalytik, Atom- und Molekülspektrometrie, Charakterisierung von Struktur-Wirkungsbeziehungen von Polymeren und Kunststoffen
Arbeitsgebiete
  • Aufklärung von Alterungsmechanismen vor allem von PUR und OLEDs
  • Entwicklung von Kunststoffstandards für die matrixangepasste Kalibrierung (RFA, LA-ICP-MS)
Angebote
  • Ausarbeitung von Messmethoden inklusive Probenaufschluss in der Elementanalytik
  • Durchführung der gesamten Elementanalytik inklusive Feststoffanalytik (ICP-OES, ICP-MS, AAS, RFA, Photometrie)
  • Ausarbeitung von HPLC-Trennungen (Methodenentwicklung), Detektion mittels MS, UV-Vis-, DAD- oder Fluoreszenz
  • Ausarbeitung von GC-Trennungen (auch Methodenentwicklung) und Charakterisierung mit MS bzw. FID und WLD
  • Thermodesorptions- und Pyrolyseuntersuchungen sowie Headspaceanalytik
  • Diverse IR-, NIR- und UV-spektrometrische Untersuchungen


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken