Personalentwicklung: ERFOLGSWEGE FH Münster

Karriereberatung für wissenschaftlichen Nachwuchs

Wirkungsvolle ERFOLGSWEGE für unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler charakterisieren unser Angebot im Bereich der Personalentwicklung: Ob Auf- und Ausbau wichtiger Kompetenzen, Bewältigung einer beruflichen Herausforderung, systematische Karriereplanung oder effektive Förderprogramme - unsere Angebote umfassen ein breites Themenspektrum. 

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist uns dabei ein besonderes Anliegen. Zu den Angeboten gehören z. B. die vielfältigen Seminare des Promotionskollegs, Karriereberatung und Coaching oder systematische Förderprogramme wie Qualifizierungsstellen oder die Nachwuchsprofessur.

Kooperativ promovieren

Promovieren an einer Fachhochschule - ist das überhaupt möglich? Ja, denn im Zuge des Bologna-Prozesses haben sich die Möglichkeiten, mit FH-Abschluss zu promovieren, deutlich verbessert. Fachhochschulen haben kein eigenständiges Promotionsrecht, eine Promotion ist allerdings in Form eines kooperativen Promotionsverfahrens - mit einer kooperierenden Universität - möglich. Bei den ersten Schritten in Richtung Promotion unterstützt Sie Jasmin Biedermann gerne.

Promotionskolleg

Seit Mitte 2008 hat die FH Münster ein eigenes Promotionskolleg. Dadurch können wir unsere Doktorandinnen und Doktoranden während und nach ihrer Promotion aktiv begleiten und sind Ansprechpartner bei allen Fragen. Das Promotionskolleg bietet über die fachliche Qualifikation hinaus ein attraktives Rahmenprogramm, um unsere Promovierenden bestmöglich auf eine Karriere in Wirtschaft und Wissenschaft vorzubereiten.

Sie interessieren sich für eine Promotion an der FH Münster? Weitere Informationen finden Sie hier:

Seite drucken