2017

  • Mechanismen des Ionentransportes und der Ladungstrennung bei transkraniell gerichteter Gleichstromstimulation (tDCS): Eine Vielkanal-Magnetoenzephalographie Studie

  • Adaptation eines manuellen Toxoplasma gondii IgG ELISA auf einen Labor-Vollautomaten

  • Optimierung einer Messmethode zur Bestimmung der diffusen Leistung von Low-Flux Dialysemembranen aus Polyethersulfon

  • Force measurements in developing Zebrafish using hydrogel based stress sensors

  • Enzymatische Hydroxylierung von Steroiden

  • Identifizierung und Charakterisierung von tumor-inhibierenden und onkogenen micro-RNAs des HCC mittels in-vitro und in-vivo Methoden

  • Die Bedeutung von ubiquitin-modifizierten Lysin-Resten in der viralen Polymerase des Influenza-A-Virus für die Synthese viraler RNAs

  • Optimization, scale-up and economic analysis of the production of β-aspartyl-L-ornithine and β-L-aspartyl-L-citrulline by selective hydrolysis of β-L-aspartyl-L-arginine

  • Development of a Post-Market Surveillance Program for the Root Canal Instruments Product Family as Part of Quality Management

2016

  • Verbesserung der THC-Sensitivität eines speichelbasierten Immunoassays

  • Genotoxische Effekte in der in-vitro Nanotoxikologie: Anwendung des alkalischen Comet-Assays auf Fibroblasten nach Co-Kultur mit Alveolamakrophagen

  • Einflussfaktoren auf die Wirkung fungizider Mittel bei der Schimmelpilzsanierung

  • Effect of culture medium and transduction on endothelial phenotype

  • Abreicherung von SDS/SDC in dezellularisierten porcinen Herzklappen mittels protischer Lösungsmittel

  • Mikrobiologische Untersuchung der Eignung mineralischer Konservierungsmittel zur Topf- und Filmkonservierung im Vergleich zu konventionellen Konservierungsstrategien

2015

  • Magnetoenzephalographische Untersuchung der durch gerichtete Gleichstromstimulation (tDCS) hervorgerufenen Ladungsverteilung in einem physiologischen Kugelmodell

  • Sicherheitsmeldungen aus klinischen Prüfungen mit Medizinprodukten: Vergleichende Analyse europäischer Meldeformulare im Hinblick auf die Nutzung von Arzneimitteldatenbanken auf Basis der ICH E2B-Datensätze

  • Auswahl, Dimensionierung und Qualifizierung eines Netzschneidverfahrens für medizinische Implantate

  • Einsatz der Kapnovolumetrie als ergänzendes diagnostisches Verfahren zur Lungenfunktionsdiagnostik

  • Bewertung eines automatisierten Kunststoff-Mikrodosierverfahrens zur Verstärkung von Polycarbonaturethan Herzklappensegeln

  • Neuentwicklung eines Fatigue-Testsystems zur Prüfung von Standard- und in vivo nahen Tests an keramischen Hüftgelenkskomponenten

  • Entwicklung eines strategischen Konzepts basierend auf einer Umwelt- und Unternehmensanalyse des Krankenhauskommunikationssektors

  • Entwicklung einer physikalischen Methode zur Bestimmung der Dichtigkeit und kontrollierten Öffnung eines Originalverschlusses eines Medizinproduktes

  • Untersuchung des Zusammenhangs unterschiedlicher Methoden zur Feststellung der Tagesschläfrigkeit bzw. Vigilanz

  • MOF-based nanoparticles as drug delivery systems

 

2014

  • Entwicklung eines hochpräzisen mikroprozessorgeregelten Thermostaten für Laser- und Leuchtdioden in miniaturisierten Analysegeräten

  • Konjugation von spinmarkierten Proteinen mit fluoreszierenden Quantum dots

  • Entwicklung einer Matlab-Benutzeroberfläche mit dem Ziel einer automatisierten Erkennung von Hörnervantworten bei einer "Neural Response Imaging" Messung

  • Vergleich von transcraniell elektrisch und transcraniell magnetisch stimulierten evozierten Potenzialen bei Patienten mit Kompressionen der spinalen motorischen Bahnen

  • Physical characterisation of nanoparticles

  • Evaluierung von Methoden zur Erfassung und Korrektur von Kopfbewegungen während Messungen im Ganzkopf-Neuromagnetometersystem(MEG)

  • Grundsätzliche Betrachtungen zum Aufbau und zur Wirkungsweise von Ventilstrukturen aus dünnen Folien

2013

  • Development of a signal processing algorithm for energy efficient Laser Doppler perfusion monitoring

  • Optimierung der Biotinylierung von Allergenen für den Einsatz im BDLiquid-System

  • Quantitativer Nachweis von Elementen auf der Haut bei strominduzierten Todesfällen in Badewannen

  • Rekursives Pitch-Matching

  • Gestaltung einer Verfahrensanweisung zur Bestimmung des Mindesthaltbarkeitsdatums von Medizinprodukten während der Entwicklung unter Beachtung der wirtschaftlichen Faktoren und Belegung der Erkenntnisse anhand von Produktbeispielen

  • Entwicklung einer Marketingstrategie zur Kommunikation der sich ändernden Rechtsgrundlage an In-vitro-Diagnostika Hersteller und innerhalb der benannten Stelle basierend auf einer Analyse der Auswirkungen der neuen Regelungen (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen)

  • Autodisplay pflanzlicher Cytochrom P450 Monooxygenasen und Charakterisierung der erhaltenen Ganzzellbiokatalysatoren

  • Entwicklung eines Operationstisches für die Ophtalmologie

  • Entwicklung eine kompakten Messgerätes für die switchSENSE Technologie

  • Analysis of process related solution components in protein containing formulations

  • Development of a three dimensional cellular assay for use in high content screening

  • Entwicklung eines Verfahrens zur Anreicherung zirkulierender Tumorzellen aus Vollblut und deren nachfolgende spezifische Isolierung auf biokompatiblen Hydrogelmatrices

  • Optimierung und Validierung einer STR-Multiplex-Analyse für Tauben

  • Interaktion von pro- und eukaryotischen Zellen mit nanostrukturierten Titanoberflächen hergestellt durch die Glancing Angle Deposition-Technik

  • Charakterisierung von DNA-Isolationsverfahren für den nachgeschalteten Einsatz in der Real-Time-PCR eines Point-of-care-Systems

  • Automatisiertes Wachstumsprozess-Monitoring von Hefezellen in Bioreaktoren

2012

  • Cell fate of hMSCs in a bottom-up approach for complex 3D engineered tissues

  • Epithelial-mesenchymal interactions during branching morphogenesis in a three-dimensional lung cell culture model

  • Rekombinante Expression von Bacillolysin in Bacillus subtilis

  • Etablierung der Analytik für Pioglitazon und Validierung des "dried blood spot (DBS)"- Verfahrens an Callithrix jacchus/ Macaca fascicularis

2011

  • Nachweis von Genumlagerungen mittels Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) in strahlenassoziierten Mammakarzinomen

  • Der Linksherzbypass - Einsatz der Extrakorporalen Zirkulation bei Operationen an der thorakalen Aorta

  • Entwicklung und Validierung eines teilautomatisierten Verfahrens zur Wasserdesinfektion in Hypothermiegräten mittels Ozon

  • Neuentwicklung und Evaluierung eines γH2AX-Foci-Assays mittels automatisierter Auswertung der AKLIDES® Technologie und Zusammenstellung und Designs des dazugehörigen Kits

  • Entwicklung einer segmentierten Schlauchheizung zur optimierten Atemgastemperierung

  • Applikationsentwicklung für die Real-Time- rapid PCR und Vergleich zwischen manuellem und automatischen Liquid Handling

  • Entwicklung und Charakterisierung eines Modellsystems zum enzymatischen Débridement

  • Einfluss von Nanopartikeln (Dendritische Polyglycerolsulfate) und verschiedene Mikrovlies-Fasertopologien auf Expressionsprofil und Differenzierung von Knorpelzellen im Hinblick auf die Arthrosetherapie

2010

  • Laborqualitätsmanagementsystem für eine Facharztpraxis der Urologie

  • Intensivierte Erstmusterprüfung des Blutzuckermessgerätes Omnitest 3 unter besonderer Berücksichtung der Gebrauchstauglichkeit

  • Untersuchung der Machbarkeit von Impedanzmessung mit mikrobiellen Zellverbänden

  • Etablierung einer Datenverarbeitungssoftware unter Verwendung von MS-Access für die Spurenanalytik im Bereich Forensische Molekulargenetik

  • Entwicklung eines Epiduralkatheters zur kurzzeitigen Epiduralanästhesie

  • Transfer von mRNA in respiratorischen Epithelzellen mittels Magnetofektion

  • Charakterisierung von HA-basierten Knochenersatzmaterial, hergestellt durch Pulverspritzgießen

  • Qualitativer Vergleich des minimierten EKZ-Systems ROCsafeRX der Firma Terumo mit zwei konventionellen EKZ-Systemen unter Betrachtung spezieller peri- und postoperativer Parameter bei Bypass-Operationen

  • Untersuchungen zu neuartigen digitalholographischen Mikroskopieverfahren zur Analyse lebender Zellen

2009

  • Klonierung einer Allelleiter für ein forensisches mtDNA SNP Nachweisverfahren

  • Innovatives Entnahmegerät für Gewebeproben am Gebärmutterhals

  • Untersuchungen von Hitzemarken

  • Determination of the atrial and ventricular mechanical activity with an implantable sensor

  • Herstellung von 3D photonischen Kristallen via Selbstorganisation

  • Materialprüfungen an medizinischen Implantaten aus Nickel-Titan

  • Erarbeitung einer Korrelation zwischen Klebkraft/ pH-Wert/ Wirkstofffreisetzung einer feucht selbstklebenden Folie und deren chemischer Compoundierung

  • Prozessvalidierung eines Titanspritzgießverfahrens auf Grundlage der DIN EN ISO 13485:2003

  • Konzeption und Fertigung eines mikrofluidischen Bauteils zum Sortieren von Tröpfchen

  • Festigkeitsanalyse von Osteosyntheseplatten in der Veterinärmedizin

  • Magnetic nanoparticles: Feasibility for biomedical applications

  • Prototype development of a point-of-care system for molecular biology diagnostic of oral infections

  • Microrarray-basierte DNA-Polymerase-Reaktionen als hoch sensitive Nachweis- und Genotypisierungstests

Seite drucken