Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

25.01.2019

Pflegeexperten zu qualifizieren, die zur Weiterentwicklung der direkten Pflegepraxis beitragen, das ist das Ziel des Bachelorstudiengangs Pflege dual. Das UKM ist neuester Kooperationspartner.


25.01.2019

Viele Akteure schaffen viel – noch mehr im Netzwerk! Eins für die Prävention und Gesundheitsförderung im Kreis Borken zu gründen, das ist das Ziel eines Teilprojekts von münster.land.leben.


24.01.2019

Während ihres zweitägigen Aufenthalts informierten sich vier Lehrende aus Dänemark am Fachbereich Gesundheit und am Institut für Interdisziplinarität in Gesundheit – Technik – Arbeitsfähigkeit (IGTA).


16.01.2019

Im Gesundheitswesen ist ein gutes Qualitätsmanagement von großer Bedeutung. Wie sich dieses realisieren lässt, erfuhren 170 Interessierte in der Veranstaltung des Fachbereichs Gesundheit.  


04.01.2019

Mit einem Festakt, einem Symposium und zahlreichen Workshops wird unser Fachbereich Gesundheit in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern.


06.11.2018

Bürgerschaftliches Engagement fördern – das ist das Ziel des Teilvorhabens „Stu.bE“ im Gesamtprojekt münster.land.leben. Nun hat das Team sein Projekt in Hörstel vorgestellt.


02.11.2018

Prof. Dr. Anke Kohmäscher, neu berufene Professorin für Therapiewissenschaften am Fachbereich Gesundheit, startet eine bundesweite Studie mit hoher Praxisrelevanz.


22.10.2018

Wer hinfällt, steht wieder auf. Doch ältere oder kranke Menschen schaffen das oft ohne Hilfe nicht. Am nächsten dran sind Nachbarn und Freunde. Sie will das Projekt Sturzmanagement zu Nothelfern machen.


31.08.2018

Unsere Hochschule und das Peplau-Kolleg am St. Rochus-Hospital Telgte entwickeln gemeinsam den weiterbildungsintegrierenden Studiengang Psychiatrische Pflege/Psychische Gesundheit.


10.08.2018

Karina Sensen hat in ihrer Masterarbeit Unterrichtsequenzen für Gesundheits- und Krankenpflegeschulen entwickelt. Darin behandelt die Absolventin des Studiengangs Bildung im Gesundheitswesen Fallbeispiele, die die Schüler aus der Praxis kennen.


25.07.2018

Dem Thema Gesundheit widmet sich die FH Münster schon länger. Nun bettet sie es noch stärker in ihre Strukturen ein: mit einem neuen Institut, dem IGTA. 


23.07.2018

Jeder Mensch möchte in der Lage sein, sein Leben selbstbestimmt zu leben. Welche Chancen der Einsatz von Technik für die Teilhabeförderung bietet, diskutierte das FH-Forum „Teilhabe und Technik“ in Münster.


29.06.2018

Die Veranstaltung steht unter dem Deckmantel „Teilhabe und Technik – Schlüsselimpulse aus der Zusammenarbeit von Forschung und Praxis“ und ist komplett interdisziplinär angelegt.


27.06.2018

Ein Erfolgsrezept geht in die nächste Runde: Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler lernen zurzeit eine Woche lang verschiedene Studiengänge unserer Hochschule kennen.


19.06.2018

Prof. Dr. Sylvia Schulze zur Heide wurde an den Fachbereich Gesundheit der FH Münster berufen. Sie lehrt und forscht über Personalmanagement für Einrichtungen im Gesundheitswesen.




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken