Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Fachbereich Gesundheit

Tel: 0251 83-65871

meike.schwermannfh-muensterde

Lehrauftrag

Lehraufgabe: Grundlagen der Pflege; Schmerz und Schmerzmanagement; Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Praxisphasen I und II im BA BIG; Gesundheitsförderung; Palliative Care und Palliative Geriatrie

Meike Schwermann M.A.

Lehrübersicht

  • Schmerz und Schmerzmanagement
  • Vorbereitung, Begleitung und Evaluation der Praxisphasen BA BIG
  • Gesundheit und Krankheit älterer und alter Menschen
  • Propädeutikum Pflege
  • Grundlagen der Pflege

 

Wahlvertiefungsangebote

  • Einführung in die Palliative Geriatrie
  • Konfliktmanagement konkret
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten bei demenziell erkrankten Menschen
  • "Schwierige Gespräche" führen

 

Veröffentlichungen - Arbeitshefte, Bücher

  • Münch, M. & Schwermann, M. (2005). Sterbende Menschen begleiten. Grundlagen der Pflege für die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Heft 19. Prodos Verlag: Brake
  • Warmbrunn, A. (2007). Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten. Themenbereich 2: Analyse und Vorschläge für den Unterricht. Meike Schwermann. Elsevier / Urban& Fischer: München, Jena
  • Schwermann, M. (2007). Qualifizierung der Mitarbeiter in Palliativer Geriatrie. In: Reuter, U. (Hrsg.). Palliative Geriatrie - würdevoll sterben. Erwin-Stauss-Institut: Bremen
  • Schwermann, M. (2007). Einbeziehung der Angehörigen im Sinne der Palliativen Geriatrie. In: Reuter, U. (Hrsg.). Palliative Geriatrie - würdevoll sterben. Erwin- Stauss-Institut: Bremen
  • Schwermann, M. (2007).Schmerzerfassung für demenziell erkrankte Menschen. In: Reuter, U. (Hrsg.). Palliative Geriatrie - würdevoll sterben. Erwin-Stauss-Institut: Bremen
  • Reuter, U. (Hrsg.) (2007). Palliative Geriatrie - Sterbende betreuen. Praxiskonzepte bearbeitet von Meike Schwermann. Erwin Stauss Institut: Bremen
  • Schwermann, M., Münch, M. (2008). Professionelles Schmerzassessment bei Menschen mit Demenz. Leitfaden für die Pflegepraxis. Kohlhammer: Stuttgart
  • Schwermann, M. (2008). Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements. In: Steurer, J. (Hrsg.). Palliative Care im Pflegeheim. Wissen und Handeln für Altenpflegefachkräfte. Schlütersche: Hannover, S. 14 - 43.
  • Schwermann, M. (2008). Berufsbegleitende Weiterbildung: Palliative Geriatrie - Pflegerische Betreuung von Sterbenden in der Altenpflege.6. Aktualisierungslieferung 11 / 2008. Behr`s: Hamburg, XI, 6.2., S. 8 - 17.
  • Schwermann, M. (2008). Inhouse-Schulung: Einführung in die Palliative Geriatrie.6. Aktualisierungslieferung 11 / 2008. Behr`s: Hamburg, XI, 6.3., S. 18-22.
  • Schwermann, M. (2011). Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements. In: Becker-Ebel, J. (Hrsg.). Palliative Care in Pflegeheimen. Wissen und Handeln für Altenpflegekräfte. 2. überarbeitete Auflage. Schlütersche: Hannover, S. 164-193.
  • Münch, M. & Schwermann, M. (2010). Sterbende Menschen begleiten. Grundlagen der Pflege für die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Heft 19. 2. Aktualisierte Auflage. Prodos Verlag: Brake
  • Schwermann, M., Isfort, B. (2011).Begleitung bei Abschied und Trauer: Die richtigen Worte finden. Vincentz Verlag: Hannover
  • Schwermann, M. (2012). Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements. In: Becker-Ebel, J. (Hrsg.)Palliative Care in Pflegeheimen. Wissen und Handeln für Altenpflegekräfte. 3. überarbeitete Auflage. Schlütersche: Hannover, S. 164-193.
  • Poser, M., Schwermann, M. (2014). Grundlagen der Pflege A: Gesundheitsförderung. In: Fachhochschule Münster, Fachbereich Pflege und Gesundheit: Münster, S. A-1 bis A-77.
  • Althoff, I., Gottenströter, J., Schwermann, M. (2014). Palliative Care in der Altenpflege. Orientierung für die Praxis. Vincentz Verlag: Hannover
  • Münch, M. & Schwermann, M. (2014). Sterbende Menschen begleiten. Grundlagen der Pflege für die Aus-, Fort- und Weiterbildung. 3. überarbeitete Aufl. Heft 19. Prodos Verlag: Brake
  • Schwermann, M. (2014). Schmerz und Schmerzmanagement. In: Fachhochschule Münster, Fachbereich Pflege und Gesundheit: Münster, S. B1 - B-90
  • Veröffentlichungen - Artikel

  • Schwermann, M. (2004). Respekt erweisen. Betreuung sterbender in der Altenpflege _ Konzept und Umsetzung der Weiterbildung "Palliative Geriatrie". In: Nightingale (4/2004). Vincentz Verlag: Hannover. 17 - 26
  • Münch, M. & Schwermann, M. (2005). Lernsituation: Sterbende Menschen begleiten. In: Unterricht Pflege. Palliativpflege. Heft 3. Prodos Verlag: Brake. S. 2-8.
  • Schwermann, M. & Münch, M. (2005). Begleitung sterbender Menschen - Lernaufgaben, Kommentare und Lösungen zur Lernsituation. In: Unterricht Pflege. Palliativpflege. Heft 3. Prodos Verlag: Brake. S.34-47.
  • Schwermann, M. (2005). Geschärfte Wahrnehmung. Die Schmerzerfassung bei demenzkranken Bewohnern stellt eine große Herausforderung für die Pflege dar. In: Altenpflege (4/2005). Vincentz Verlag: Hannover.
  • Schwermann, M. (2006). Respekt vor dem Willen. Inhouseschulung zur professionellen Begleitung hochbetagter sterbender Menschen. In: doppel:punkt Bildung. 5. Jahrgang. Juni 2006. Vincentz: Hannover. S. 5-6.
  • Schwermann, M. (2006). Alzheimer Demenz. Schmerzerleben bei demenziell erkrankten Menschen. In: Neuronal. Journal für neurologische Patienten. Sonderausgabe Schmerz. Gfmk KG Verlagsgesellschaft: Leverkusen. S. 12
  • Schwermann, M. (2006). Bereichspflege - Alles aus einer Hand. In: Personalpraxis in der stationären Altenpflege. Raabe Verlag: Berlin. E 3.1
  • Schwermann, M. (2006). Mitarbeiterführung und Pflegedokumentation. Damit jeder weiß, was los ist. In: Personalpraxis in der stationären Altenpflege. Raabe Verlag: Berlin. E 1.2
  • Schwermann, M. (2006). Schmerzerfassung bei demenziell erkrankten Menschen. In: Alzheimer Info. Ausgabe 4 . Berlin
  • Schwermann, M. (2007). Plädoyer für eine Personenzentrierte Begleitung. In: Pharus. Zeitschrift des Landesverbandes IPASVI. Bozen. Dez. 2007, S. 47 - 49.
  • Schwermann, M. (2008). Anzeichen erkennen. In: Altenpflege 9 / 2008. S. 29 - 31.
  • Schwermann, M. (2008). Entlastende Hilfe. In: Altenpflege 11 / 2008. S. 30 - 31
  • Störkel, F., Weishaar, H., Schwermann, M. (2009). Weiterbildung in Palliative Care: Gegenwärtiger Stand und zukünftige Perspektiven.Pflegezeitschrift Jg.62, H. 11, S. 688 - 692
  • Schwermann, M. (2011). Schmerzen bei Menschen mit Demenz einschätzen. In: Forum Ausbildung. Zeitschrift für die praktische Ausbildung in Gesundheitsberufen 5. JG. Heft 1, S. 34 - 37
  • Heming, N., Schomburg, S., Schwermann, M., Ostermann, R. (2011). Papier oder EDV? In: Die Schwester Der Pfleger. 50. JG., S. 663-665.
  • Schwermann, M. (2012). Schwerstkranke und sterbende Menschen in Pflegeeinrichtungen. In: Praxis Pflegen 11/2012, S. 22-25
  • Schwermann, M., Kämper, S., Becker, D. (2012). Neues aus der Sektion Pflege. In: ZPalliamed 13/2012, S. 58
  • Graf, G., Schwermann, M. (2012). Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen im hohen Lebensalter in Pflegeinrichtungen. ZPalliamed 6/2012, S. 261- 262
  • Schwermann, M. (2012). Palliative Begleitung demenziell erkrankter Menschen. ZPalliamed 13/2012, S. 70-72
  • Schwermann, M., Herik, N., Schomburg, S., Ostermann, R. (2013). Zum Nutzen einer EDV-Dokumentation für die Bereiche Schmerz und Demenz in der stationären Altenhilfe. In: Pflege & Gesellschaft 18. Jg., H 1, S. 65-74
  • Schwermann, M., Ostermann, R. (2013). Der Studiengang "Pflege Dual" an der Fachhochschule Münster. Ein reflektive practitioner in einem multiprofessionellen Team. Pflegezeitschhrift 66. Jg., H5, S. 274-277
  • Schwermann, M., Goudinoudis, K., Kämper, S., Becker, D. (2013). Die Sektion Pflege stellt sich vor. In pflegen:palliativ 18/2013, S. 44
  • Schwermann, M., Goudinoudis, K., Kämper, S., Becker, D. (2013). Das Pflegeleitbild der sektion Pflege. In: pflegen:palliativ 18/2013, S. 45
  • Goudinoudis, K., Schwermann, M., Kämper, S., Becker, D. (2014). Überarbeitung der Pflegeleitlinien. Pflegen.palliativ. 21/2014, S. 46-47
  • Schwermann, M. (2014). Schmerzerfassung bei kognitiv und kommunikativ eingeschränkten Menschen. In: pflegen:palliativ, 21/2014, S. 20-23
  • Münch, M., Schwermann, M.(2014). Lernsituation: Sterbende Menschen begleiten. In: Unterricht Pflege, 5/2014, S. 2-5
  • Münch, M., Schwermann, M. (2014). Lernaufgaben zur Lernsituation "Sterbende Menschen begleiten". In: Unterricht Pflege, 5/2014, S.28-39 Seite 4 von 6
  • Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Seite drucken