Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Vorträge und Poster Marion Grafe (geb. Pälmke)

  • Grafe, M. & Probst, A.: Über Theorie, Taktik und ein professionelles Miteinander in der Physiotherapiewissenschaft - Workshop zum Stand der Dinge mit Blick auf die Zukunft der Profession. 4. Tagung der DGPTW, 21./22.11.2019, Hildesheim. 
  • Grafe, M. & Kolbe, N.: Evidenzbasierung der Versorgungspraxis und die Potentiale interprofessioneller Zusammenarbeit. Drei-Länder Tagung, 07./08.11.2019, Bochum. 
  • Grafe, M.: Interaktion ist Intervention - "na klar hat das Einfluss". After-Work-Lecture Therapie, 07.05.2019, FH Münster.
  • Grafe, M. & Kolbe, N.: Evidenzbasierung der Versorgungspraxis durch Vernetzung von Bachelorabsolventen in Pflege und Therapie - eine gute Allianz! Bochumer IPE-Gespräche - Tagung zur interprofessionellen Bildung im Gesundheitswesen, 14.01.19, Bochum.
  • Grafe, M., Störkel, F., Fiori, A., Wiening, D., Bonato, M.: Entwicklung eines konsekutiven Bachelor-/Masterstudiengangs für Berufspädagogen im Gesundheitswesen - Fachrichtung Therapie an der FH Münster. Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinischen Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises für die Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Münster, 22.09.2017(Posterbeitrag).
  • Grafe, M.: Always remain in tact - interaction strategies of physiotherapists working in private practice. World Confederation for Physical Therapy Congress, 02.-04.07.2017, Kapstadt (Südfafrika)
  • Grafe, M., Behrens, J., Probst, A.: Outpatient physiotherapy - between focussed bodily intervention and personal relationship. 16th biennial congress of the European Society of Health and Medical Sociology. University of Geneva, 27.-29.06.2016. 
  • Groll, C. & Grafe, M.: Evidence Based Practice - (un-)möglich im Praxisalltag? Praxis & Hochschule regional verknüpfen. Perspektiven für die Forschung in den Gesundheitsfachberufen. HAWK Hildesheim, 24.10.2015.
  • Grafe, M., Störkel, F., Fiori, A., Bonato, M., Wiening, D.: Developing a bachelor program for vocational training teachers in physiotherapy, speech and language therapy and occupational therapy. World Confederation of Physical Therapy Conference, Singapur, 01.-04.05.2015.(Posterbeitrag)
  • Grafe, M.; Bonato, M.; Probst, A., Behrens, J.: Studienprotokoll zur Analyse der Gestaltung physiotherapeutischer Behandlungsprozesse. Doktoranden-Symposium der Hochschulen Osnabrück und Münster, Osnabrück, 18.10.2013. (Posterbeitrag)
  • Grafe, M.; Probst, A.: Demands for physiotherapists in the field of outpatient physiotherapy practice in Germany. ENPHE Conference 2012, Wien, 7.11.2012 und 3rd European Congress on Physiotherapy Education of the European Region, Wien, 8./9.11.2012(Posterbeiträge)
  • Rohrbach, N., Zalpour, C., Grafe, M.: Patient self-referral- Developing a method to identify unconsidered competencies in different German educational systems. ENPHE Conference, 2012, Wien, 7.11.2012 und 3rd European Congress on Physiotherapy Education of the European Region, Wien, 8./9.11.2012 (Posterbeiträge)
  • Pälmke, M.: Berufliches Selbstverständnis von Physiotherapeuten - zwischen Rahmenbedingungen und Anforderungen im Arbeitshandeln. Internationaler Soziologiekongress Gesundheitsberufe im Wandel, Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaft, Winterthur, 1./2.6.2012.
  • Pälmke, M.: Handlungsfeld Wissenschaft. Fachtagung 10 Jahre Bachelorstudienprogramm Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, FH Osnabrück, 18.11.2011.
  • Pälmke, M.,Budelmann, K., Rohrbach, N. : Physiotherapy professional education in Australia. International Day, FH Bielefeld, 16.11.2011.
  • Pälmke, M.: Anforderungen an Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten im Handlungsfeld ambulante Physiotherapiepraxis. Tag der Wissenschaft, IFK, Bochum, 17.06.2011. (Posterbeitrag, ausgezeichnet mit Posterpreis)
  • Zalpour, C., Pälmke, M.: International academic perspective on physiotherapy. Teaching is touching the future: From vision to practice. Ruhr Universität Bochum, 6./7. Juni, 2011. (Posterbeitrag)
  • Pälmke, M., Zalpour, C.: Being prepared for a study abroad - intercultural and language aspects for physiotherapy students. NUF conference, 30.09.-01.10.2010, Sigtuna, Schweden. (Posterbeitrag)
  • Pälmke, M.: BACHELOR PLUS Physiotherapie. Ein Projekt zur Verbesserung der studentischen Mobilität im Bachelorstudium. Fachtagung Hochschuldidaktik in pflegerischen und therapeutischen Studiengängen. 19.05.2010, Bielefeld.
  • Zalpour, C., Pälmke, M.: BACHELOR PLUS Physiotherapy - A project to promote student mobility in the Bachelor degree program of UAS Osnabrück. 23rd ENPHE conference "Transparency in Physiotherapy Education without Borders, 25.-27.03.2010, Riga, Lettland. (Posterbeitrag)  
  • Allgöwer, K., Pälmke, M., Munsch, K.(präsentiert von Allgöwer, K.): Neurale Mobilisation bei Karpaltunnelsyndrom? - Beurteilung externer Evidenz. 14. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V. 8.-10.10.2009, Tübingen.
  • Pälmke, M., Schüler, T., von Piekartz, H., Morisse, K., Zalpour, C.: A new perspective for Virtual Mirror Therapy. Developing a low-cost-high-convenient environment utilising the Wiimote. Virtual Rehabilitation 2009, 29.06.-02.07.2009, Haifa, Israel. (Posterbeitrag)
  • Pälmke, M., Schüler, T.: Innovation virtuelle Rehabilitation. 5. physiokongress, 18.-20.06.2009, Fellbach.
  • Pälmke, M.: Interrater-Reliabilität der Bewegungsanalyse passiver Bewegung durch Physiotherapieschüler. MEDICA, 19.11.2008, Düsseldorf.
  • Zalpour, C. (präsentiert von Pälmke, M.): Survey about continuing professional development of German physiotherapists. 2nd European Congress on Physiotherapy Education, 25./26.09.2008, Stockholm.
  • Pälmke, M.: Interrater Reliability of passive movement analysis by physiotherapy students. 2nd European Congress on Physiotherapy Education, 25./26.09.2008 und ENPHE-NUF conference, 24.09.2008, Stockholm, Schweden (Posterbeitrag)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken