Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Wer wird worüber befragt?

Unmittelbar nach Studienabschluss werden alle Absolventinnen und Absolventen um die rückblickende Bewertung des Studiums und der Studierbarkeit der Studienangebote gebeten.

Warum wird befragt?

Hintergrund ist eine Vereinbarung in der Evaluationsordnung: Die Fachbereiche und zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der Hochschule haben sich verpflichtet, jährlich eine schriftliche Studienabschlussbefragung durchzuführen.

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Befragungsergebnisse werden aufbereitet und kommen zum Beispiel in den QM-Jahresgesprächen in Form eines Kurzberichtes zwischen Präsidium, QM-Team und Fachbereich zum Einsatz, um gegebenenfalls Maßnahmen zur Verbesserung von Studium und Lehre aus den Daten abzuleiten.

Wie wird die Befragung durchgeführt?

Seit dem Wintersemester 2019/20 wird die Studienabschlussbefragung online durchgeführt. Der Ablauf am Fachbereich ist wie folgt organisiert:

Für den Fall, dass Sie persönlich im Prüfungsamt vorbeikommen und dort ihre Bachelor-/Masterarbeit oder später ihr Zeugnis abholen, können Sie die Umfrage dort auf einem Tablet ausfüllen.

Sollte dies nicht der Fall sein, so erhalten Sie im Rahmen der Zeugnisvergabe vom Prüfungsamt per E-Mail einen Link zur Umfrage, die Sie dann bitte online ausfüllen. Die Darstellung ist sowohl für den PC als auch für mobile Endgeräte optimiert.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Teilnahme!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken