Gleichstellung

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken
Gleichstellung an der FH Münster

Herzlich Willkommen bei der Gleichstellungsbeauftragten!

Wir setzen uns für mehr Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern ein. Unser Ziel ist es die bestehenden Benachteiligungen von Frauen an der FH zu beseitigen. Die Gleichstellungsbeauftragte ist für Sie da, wenn Sie Hilfe brauchen - melden Sie sich!

Zur Förderung der Chancengleichheit organisieren wir verschiedene Maßnahmen. In der Rubrik gibt es Wissenswertes für Schülerinnen, Studentinnen, Mitarbeiterinnen und alle anderen Frauen. Schauen Sie sich doch einfach auf unseren Seiten um - Sie finden Promotionsstipendien für Frauen, Angebote zur Familienfreundlichkeit an der Hochschule, Hilfen zur Existenzgründung und vieles mehr...



FÖRDERUNG DER CHANCENGLEICHHEIT - WISSENSWERTES AUF EINEN BLICK:



Mutter mit Kind

Familienorientierte Hochschule - FH-Familienservice

Ob Studium oder Beruf, Kinder oder Pflege: Der FH-Familienservice setzt sich für familienorientierte Strukturen ein und fördert die Balance zwischen Familie und Hochschule. Zu den Maßnahmen gehören beispielsweise Beratung und
Notfallbetreuung für Eltern und Pflegende sowie ein Eltern-Kind-Raum.
Frau mit Doktorhut

Promotionsstipendium

Die Gleichstellungsbeauftragte der FH Münster vergibt Promotionsstipendien. Neben besonderen Leistungen im Studium stehen bei der Auswahl der zu unterstützenden Studentinnen soziale Aspekte im Vordergrund. Eine Förderung ist für bis zu drei Jahre möglich, die mögliche Höhe des Stipendiums beträgt bis zu 1000 € monatlich.


Was sagen eigentlich die Zahlen?

Die Unterrepräsentanz von Frauen in den meisten Bereichen der Fachhochschule werden in den Statistiken deutlich. Auch die Steigerungen in vielen der Statusgruppen ist hier abzulesen.

Warum gibt es ein Gleichstellungsbüro?

Jede Hochschule ist verpflichtet, eine Gleichstellungsbeauftragte zu wählen. Die Arbeit basiert auf mehreren Gesetzen und Ordnungen, die wir für Sie zusammengestellt haben.





Infoboxen

Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte der FH Münster
Dipl.-Oecotroph. Annette Moß
Hüfferstraße 27, 48149 Münster
Raum: D 3.03

Tel: 0251 83-64958

Termine


Fr, 29.08.2014

Nächster Bewerbungsschluss für ein Promotionsstipendium