11.09.2020

Am Dienstag, dem 15. September ab 15 Uhr, beleuchtet Prof. Dr. Torben Bernhold in seinem Vortrag „Corona als Katalysator für ein neues Immobilienmanagement“ wie sich der Blick auf Immobilien verändern wird.


24.08.2020

Corona kam und sämtliche Lehre an unserer Hochschule fand von jetzt auf gleich ausschließlich online statt. Damit das erste komplette Onlinesemester möglichst reibungslos über die Bühne gehen konnte, haben unsere Fachbereiche nicht nur große technische Hürden gemeistert.


17.08.2020

Ab dem Wintersemester 2020/2021 bietet unser Fachbereich Energie – Gebäude – Umwelt eine neue Studienvariante an: das praxisintegrierte Studium. Damit gibt’s ein volles Studium und doppelt Praxis oben drauf.


17.08.2020

Studierende der FH Münster haben 640 Personen zu ihrem Einkaufsverhalten befragt. Ein Ergebnis: Die Hälfte der Menschen kaufen wegen Corona mehr online und lokale Geschäfte werden stärker unterstützt.


13.08.2020

Unsere Hochschule bereitet sich mit Hochdruck auf das Wintersemester 2020/2021 vor. Dieses soll – wie an den meisten Hochschulen – als Hybridsemester stattfinden.


27.07.2020

Am Donnerstag, 30 Juli am 16 Uhr, beleuchten Prof. Dr. Tobias Rieke und André Sardoux Klasen in ihrem Vortrag „Visuell vor Ort aber dennoch daheim – wie Augmented Reality Wartungsleistungen aus der Ferne unterstützt“ die Chancen und Grenzen der aktuellen AR-Technologie.


13.07.2020

Die Corona-Warn-App will vor allem eins: Infektionsketten unterbrechen. Wie genau sie funktioniert und warum sie datenschutzrechtlich unbedenklich ist, erklärt unser IT-Sicherheitsexperte Prof. Dr. Sebastian Schinzel. Er sagt: Wer sie noch nicht hat, sollte sie downloaden – und mitmachen bei diesem besonderen Experiment.


10.07.2020

Für eine Studie im Auftrag des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat Vertretungsprofessor Dr. Sebastian Kurtenbach vom Fachbereich Sozialwesen die Hilfsbereitschaft der Menschen in Zeiten von Corona untersucht. Die Ergebnisse liegen nun vor.


10.07.2020

Am Dienstag, 14. Juli ab 10 Uhr, will Prof. Dr. Manuel Rupprecht in seinem Vortrag „Zurück in die Zukunft? Überlegungen zu den gesamtwirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie“ für die anstehenden Fragen zur Bewältigung der Krise sensibilisieren.


07.07.2020

Seit Corona gehört Homeoffice zum Alltag vieler Menschen. Welche Auswirkungen das hat, damit beschäftigten sich Studierende im Masterseminar Technik und Gesellschaft bei Dr. Petra Michel-Fabian.   


06.07.2020

Abstand halten und eine Mund-Nase-Bedeckung tragen: Inzwischen dürften das alle verinnerlicht haben. Um ganz sicherzugehen, passen Ordnerinnen und Ordner in der Prüfungsphase an unserer Hochschule auf.


03.07.2020

Studienorientierung digital: Unser Fachbereich ETI informiert Studieninteressierte in Online-Veranstaltungen über das Elektrotechnik- und Informatikstudium auf dem Campus Steinfurt.


02.07.2020

Am Freitag um 11 Uhr beleuchtet Stefan Tönnissen das Thema „Homeoffice verändert die Prozessabläufe - Process Mining sorgt für Transparenz“.


30.06.2020

Am Mittwoch ab 16 Uhr beleuchtet Prof. Dr. Franz Vallée in seinem Vortrag „Transparenz ist durch Corona noch wichtiger geworden: Wie finde ich jetzt die richtigen IT-Systeme?“ die typischen Fragen und Entscheidungsprobleme, vor denen Unternehmen in der Corona-Zeit stehen. 


26.06.2020

Ein Online-Kurs der besonderen Art: Prof. Dr. Gerald Kruse vom Juniata College unterrichtete „Math Modeling“ an unserer Hochschule aus rund 6300 Kilometer Entfernung und mit sechs Stunden Zeitverschiebung.


26.06.2020

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf unsere Ernährung aus? Darum get's in der vierten Folge des ernährungswissenschaftlichen Podcasts "Klausurrelevant!" mit Wieland Buschmann und Prof. Dr. Guido Ritter.


25.06.2020

Kurz vor der Klausurphase an unserer Hochschule laufen die Vorbereitungen zum Infektionsschutz auf Hochtouren.


24.06.2020

Seit Wochen sind Schülerinnen und Schüler weitestgehend im Homeschooling – das ist nicht immer einfach. Die Corona School sorgt für Entlastung, und einige Studierende unserer Hochschule machen mit.


23.06.2020

Viele stehen aktuell vor neuen Herausforderungen, auch Unternehmen und Institutionen. Ihnen will „fhuture“ helfen: Die kostenlose Online-Veranstaltungsreihe von TAFH Münster GmbH und unserer Hochschule beleuchtet am 24. Juni das Thema Digitale Transformation.


19.06.2020

Eigentlich sollte es eine Wanderausstellung werden. Doch dann kam Corona, und Dr. Gesa Linnemann sattelte gemeinsam mit ihren Studierenden um: Kurzerhand präsentieren sie ihre Arbeiten jetzt virtuell.


18.06.2020

Infos rund ums Studium aus erster Hand: Der Fachbereich EGU lädt Studieninteressierte an drei Terminen zur Online-Infoveranstaltung ein.


09.06.2020

Wie können Laborpraktika trotz Corona stattfinden? Lehrende der Fachbereiche Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informatik hatten eine kreative Idee: Sie verteilten das Zubehör an ihre Studierenden.


08.06.2020

Sie wurde in Münster aus unserer Hochschule heraus entwickelt, nun ist die Nähanleitung in sechs Sprachen in der Online-Bibliothek Medbox veröffentlicht.


03.06.2020

Wer seit heute auf der Stegerwaldstraße in Steinfurt unterwegs ist und den Campus passiert, dem dürfte es auffallen: das Banner mit der Botschaft „Bleibt gesund!“. Zwei weitere hängen in Münster.


02.06.2020

Viele stehen aktuell vor neuen Herausforderungen, auch Unternehmen und Institutionen. Ihnen will „fhuture“ helfen: Die kostenlose Online-Veranstaltungsreihe von TAFH Münster GmbH und unserer Hochschule startet am 9. Juni.


29.05.2020

Viele Fragen stellen sich für die Schulverpflegung in Zeiten von Corona: Lohnt sich die Wiedereröffnung? Wie erreicht das Hygienekonzept die Schülerschaft? Ein Online-Workshop am 2. Juni bietet Antworten.


27.05.2020

Studieninteressierte können sich ab sofort für NC-freie Bachelor- und für Masterstudiengänge an unserer Hochschule einschreiben. Die Phase geht bis mindestens zum 15. August. Aufgrund der Corona-Pandemie war der Beginn der Einschreibungsphase an unserer Hochschule zuvor verschoben worden.


26.05.2020

Wer schon mal ein Auslandssemester gemacht hat, weiß: Das Ankommen in der fremden Stadt ist aufregend und spannend. Vielen unserer internationalen Gaststudierenden geht es ähnlich. Die meisten sind aber dieses Semester gar nicht gekommen oder bald wieder abgereist und nehmen online in der Heimat an unseren Vorlesungen teil. Doch trotzdem sollen sie Münster und Steinfurt kennenlernen.


19.05.2020

Autokinos setzen bei der Tonübertragung oft auf Radiowellen. Damit nicht die ganze Stadt mithört, hat unser Fachbereich Elektrotechnik und Informatik „Abschwächer“ für UKW-Sender gebaut.


14.05.2020

Nachbarschaftshilfe ist wichtiger denn je, doch gilt das auch auf dem Land? Wie wirken hier digitale Nachbarschaftsplattformen? Das untersuchen Dr. Kurtenbach, Sinje Brinkmann und Armin Küchler.


06.05.2020

Physical Distancing bedeutet auch, dass Besuche und bestimmte Therapien nicht möglich sind. Welche Konsequenzen dies für die psychiatrische Versorgung hat, beantwortet Prof. Dr. André Nienaber vom Fachbereich Gesundheit im Interview.  


05.05.2020

Der Regisseur und Autor Valentin Thurn hat in einem Webinar über die Welternährung in Zeiten von Corona gesprochen. Das Online-Seminar richtete sich auch an Studierende unserer Hochschule.


05.05.2020

In coronafreien Zeiten sind die Serviceeinheiten gut besucht. Wenn die Türen irgendwann wieder öffnen, ist Sicherheit oberstes Gebot. Deshalb baut die Zentralwerkstatt Spuck- und Niesschutzwände.


04.05.2020

Johannes Senkowski studiert BWL an unserer Hochschule und merkt: Online-Lehre ist herausfordernd, bietet aber viele Möglichkeiten. KREAKTIV e.V. erprobt Konzepte für Live-Veranstaltungen mit FH-Lehrenden.  


30.04.2020

Vielen Menschen dürfte langweilig sein, erst recht jenen, für die Besuche von Angehörigen oftmals die einzige Abwechslung sind. Leon Wösting hilft: Er macht ehrenamtlich vor Seniorenheimen Musik.


29.04.2020

Auf unserem Steinfurter Campus sieht man derzeit kaum Menschen. Doch im Hintergrund wird mit Hochdruck gearbeitet, nicht nur in den Fachbereichen, sondern auch beim Gebäudemanagement: Es repariert fleißig.  


27.04.2020

In Rohrleitungen stillgelegter Gebäude können sich Legionellen vermehren. Damit das nicht passiert, gibt es wichtige Regeln für Betreiber von Trinkwasserinstallationen.


27.04.2020

Die Corona-Pandemie hat uns einmal mehr verdeutlicht, wie krisenanfällig die internationalen Lieferketten sind. Jetzt zeigt sich, dass es hochriskant ist, dass wir uns immer mehr auf den Weltmarkt verlassen und immer weniger regionale Lebensmittel essen, meint der Regisseur und Autor Valentin Thurn. Droht uns also eine Welternährungskrise durch Corona? Zu dieser Frage hält Thurn ein Webinar.


24.04.2020

Nach Corona ist alles anders – mit solchen Behauptungen ist Prof. Dr. Manuel Rupprecht von unserem Fachbereich Wirtschaft vorsichtig. Aber: Die Krise drohe, die Weltgemeinschaft zu spalten. Warum das so ist, beantwortet er im Interview.


24.04.2020

Kreativität in der Krise zeigen die Siebdruckninjas: Sie haben T-Shirts mit einem eigens entworfenen Logo bedruckt und an alle verschenkt, die an Ärzte ohne Grenzen gespendet und sich gemeldet hatten. 


20.04.2020

Toilettenpapier ist derzeit sehr begehrt. Aber was tun, wenn der Vorrat aufgebraucht ist? Prof. Dr. Helmut Grüning erklärt, warum viele Alternativen keine gute Wahl sind.


17.04.2020

Wo gibt es finanzielle Unterstützung? Was tun, um wegbrechende Einnahmen zu ersetzen? Die studentische Unternehmensberatung KREAKTIV Münster e.V. hilft Vereinen und Unternehmen in der Krise.


16.04.2020

Sich einsam fühlen – das kennen viele, besonders jetzt in Zeiten von Corona. Welche Menschen mehr leiden und welche Folgen das für die Lebenszufriedenheit hat, hat jetzt Prof. Dr. Wolfram Herrmann in Kooperation mit der Charité Berlin untersucht.


15.04.2020

Mal eben etwas im 3D-Drucker herstellen – an unserer Hochschule kein Problem. Das gilt auch für Kopfhalterungen für Schutzvisiere. Acht Fachbereiche drucken Hunderte davon und helfen damit in der Krise. 


14.04.2020

Plötzlich ist es allgegenwärtig: das E-Learning. Nicht nur Schulen, auch Hochschulen schaffen verstärkt digitale Angebote. Prof. Dr. Eik-Henning Tappe vom Fachbereich Sozialwesen erklärt, wo Unterschiede zur Präsenzlehre bestehen und wie wichtig eine individuelle Tagesstruktur für den Lernerfolg sein kann.


09.04.2020

Eva Mustroph gehört nicht zur Risikogruppe und hat Zeit. Diese möchte sie sinnvoll nutzen – und deshalb engagiert sich die Studentin unserer Hochschule ehrenamtlich bei der Bahnhofsmission Münster.


09.04.2020

Fast drei Wochen ist es her, dass sich die ersten 30 Freiwilligen zum Info-Workshop beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) trafen. Jetzt kamen die nächsten 30 zusammen – sie alle wollen den Blutspendedienst ehrenamtlich unterstützen.


07.04.2020

Wegen des Coronavirus herrscht Ausnahmezustand, auch an unserer Hochschule. Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fragen sich, wie es nach Corona weitergeht. Jetzt hat das Ministerium verkündet: Ein „Null-Semester“ wird es nicht geben. Die Präsidentin unserer Hochschule, Prof. Dr. Ute von Lojewski, bezieht Stellung.  


07.04.2020

Die Coronakrise stellt viele Menschen, Unternehmen und Institutionen vor Herausforderungen, auch unsere Hochschule. Einer von vielen Punkten, an dem wir gerade mit Hochdruck arbeiten: noch mehr E-Learning-Angebote zu entwickeln.


07.04.2020

Die Coronakrise sorgt nicht nur für Ängste und Spannungen. Einige Menschen nutzen sie auch, um ihr Leben kritisch zu hinterfragen. All jenen will die Beratungs-, Mediations- und Coachingsambulanz (BMC-Ambulanz) an unserer Hochschule helfen.


07.04.2020

Durch das Coronavirus verändert sich vieles, auch unsere Kommunikation: Projektteams tauschen sich in digitalen Konferenzen aus, Verwandte und Freunde treffen sich in Videochats. Warum all das den persönlichen Kontakt nicht ersetzt und welche Herausforderungen es gibt, erläutert Prof. Dr. Stefan Krings von unserem Fachbereich Oecotrophologie – Facility Management.


06.04.2020

Man hört es zurzeit vielerorts – Menschen singen. Nachbarschaftssingen von Balkon zu Balkon, musikalische Botschaften, die per Lautsprecher im öffentlichen Raum durchgegeben werden, oder virale Gemeinschaftssongs. Wie diese musikalischen Phänomene in der jetzigen Krisenzeit zu erklären sind, darüber sprechen wir mit Prof. Dr. Hans Hermann Wickel, Mitbegründer der Musikgeragogik und Lehrender in der Weiterbildung unserer Hochschule.


03.04.2020

Während sich in Deutschland viele Menschen Sorgen machen um ihre Gesundheit, ihren Job oder die Kinderbetreuung, hatte Daniel Schaschek von der TAFH Münster GmbH ein anderes Problem: Er saß in Mexiko fest. Wie er die Lage dort erlebt hat und wie er letztendlich doch noch nach Hause kam, erzählt er im Interview.


03.04.2020

Eine Absolventin unserer Hochschule hat eine Nähanleitung für die Infektionsschutzhaube „CoroNo“ entwickelt. Das Ziel: zusätzlicher Schutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege und im Rettungsdienst.


02.04.2020

Der Vorlesungsstart für Präsenzangebote ist verschoben. Darauf reagieren die Fachbereiche unserer Hochschule und entwickeln verstärkt E-Learning-Angebote.


02.04.2020

Die Luftverschmutzung in China geht zurück, weil Fabriken schließen mussten und weniger Menschen Auto fuhren. Weltweit sind weniger Flugzeuge unterwegs, und der CO2-Ausstoß sinkt. Prof. Dr. Isabelle Franzen-Reuter von unserem Fachbereich Energie – Gebäude – Umwelt erläutert, warum aber ein Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und unserer Umwelt schwierig herzustellen ist.


31.03.2020

Das Flugzeug nehmen, wann immer man will – in Zeiten von Corona ist das nicht mehr einfach so möglich. Die Folge: Viele Menschen sitzen fest. Prof. Dr. Frank Riemenschneider-Greif ist auf Kuba in Quarantäne. Aus Havanna berichtet er, wie es ihm dort ergeht.


31.03.2020

Bleiben Sie gesund! Diesen Wunsch äußern derzeit alle. Und alle helfen sich, auch die Menschen nebenan. Warum Nachbarschaftshilfe durch das Coronavirus präsenter ist, wer davon profitiert und wer nicht und welche Rolle Social Media spielt, erklärt Dr. Sebastian Kurtenbach von unserem Fachbereich Sozialwesen.


30.03.2020

Klopapier, Konserven, Nudeln: Vielerorts sind die Supermarktregale wie leergefegt. Warum Menschen diese Produkte jetzt massenhaft horten, Hamsterkäufe aber völlig unsinnig sind, erklärt Prof. Dr. Joachim Gardemann, Leiter des Kompetenzzentrums Humanitäre Hilfe unserer Hochschule.


26.03.2020

Manche Menschen bleiben gern zu Hause, andere tun sich damit schwer. Aber alle verbringen jetzt sehr viel Zeit genau dort: in den heimischen vier Wänden. Wie das mit Kindern am besten klappt, was beim Homeoffice hilft und wie sich der Stressmodus herunterfahren lässt, erklärt Prof. Dr. Holger Domsch von unserem Fachbereich Sozialwesen.

 


25.03.2020

In Zeiten von Corona machen es alle noch mehr als sonst: Händewaschen. Warum das wichtig ist, was „Happy birthday to you“ damit zu tun hat und was genau mit den Viren passiert, erklärt Chemiker Prof. Dr. Thomas Schupp von unserer Hochschule.


24.03.2020

Blutspenden ist wichtig, auch zu Coronazeiten – unter besonderen Sicherheitsauflagen. Um die einzuhalten, braucht das DRK Hilfe. Und bekommt sie von Studierenden unserer Hochschule.


24.03.2020

Die Medien sind voll davon: Es gibt zu wenig Schutzausrüstung in den Krankenhäusern. Warum OP-Masken bei COVID-19 wenig bringen und welche Lehren man aus den Versorgungsengpässen ziehen muss, erklärt Prof. Dr. Christopher Niehues vom Fachbereich Gesundheit der FH Münster.


23.03.2020

Plötzlich ging es ganz schnell: Viele Unternehmen und Hochschulen schickten ihre Angestellten – sofern die Arbeitsprozesse es erlaubten – ins Homeoffice. Möglich macht das die IT. Welche Chancen die Digitalisierung jetzt bietet und warum sie aber kein Allheilmittel ist, erklärt Prof. Dr. Wieland Appelfeller vom Institut für Prozessmanagement und digitale Transformation (IPD) der FH Münster.


20.03.2020

Jeder Beitrag zählt, egal wie groß oder klein. Unsere Hochschule ruft Studierende und Beschäftige zum Helfen auf. Schon 124 Freiwillige haben sich beim Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe gemeldet. Das EUREGIO Biotech Center stellt medizintechnische Geräte zur Verfügung.  


17.03.2020

An unserer Hochschule ist der Präsenz-Lehrbetrieb eingestellt und schriftliche Prüfungen sind abgesagt. In NRW schließen Fitnessstudios und Schwimmbäder, Museen, Kinos, Bars und Diskotheken. Das Coronavirus dominiert unser Leben. Was jeder einzelne tun kann, darüber sprechen wir mit Prof. Dr. Joachim Gardemann, Leiter unseres Kompetenzzentrums Humanitäre Hilfe.


13.03.2020

Auf einer eigens eingerichteten Website informieren wir zum Umgang mit dem Thema Coronavirus an unserer Hochschule und geben Empfehlungen für Beschäftigte, Studierende, Gäste, Lehrbeauftragte und andere Angehörige der FH Münster.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken