11.10.2018 | Gründerstammtisch gestartet

Daniel Schaschek von der FH Münster war begeistert, dass zum Start des offenen Gründertreffs - besser gesagt, zum Gründerstammtisch in Steinfurt und Münster - gleich 32 Personen gekommen waren.


10.10.2018 | Wenn Abwasser ins Regenwasser fließt

Professor Helmut Grüning hat in Warendorf und Wuppertal im Auftrag des NRW-Umweltministeriums zum Problem "Fehleinleitungen" geforscht.


05.10.2018 | Spannende Einblicke

Technische Fachbereiche kennenlernen und in die Welt der Ingenieure eintauchen: Das können Schülerinnen ab der 10. Klasse beim DiscoverINGCamp der FH Münster.


05.10.2018 | Fachmann für Digitalisierungsprozesse in der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Julian Löhe lehrt Organisation und Management - und setzt dabei auf mehrere Schwerpunkte


03.10.2018 | Felix Scheinberger stellt auf Gut Altenkamp in Aschendorf aus

Der Künstler und Professor an de FH Münster Felix Scheinberger stellt vom 6. bis 18. Oktober im Ausstellungszentrum Gut Altenkamp in Aschendorf seine Skizzen und Zeichnungen aus.


01.10.2018 | Kontakte knüpfen, Chancen nutzen

So viele Unternehmen direkt vor der Tür - und so viele, die händeringend nach hochqualifizierten Nachwuchskräften suchen. Kein Wunder, dass sich gleich 76 Unternehmen beim Firmentag auf dem Steinfurter Campus der FH Münster präsentieren.


01.10.2018 | Erfolgsmodell in der Pflege

Höhere Qualität in der Pflege, bessere Arbeitsbedingungen und dabei wirtschaftlicher arbeiten? Die Non-Profit-Organisation Buurtzorg, mittlerweile größter mobiler Pflegedienst in den Niederlanden, zeigt, dass das möglich ist.

In dem Beitrag des Magazins "Volle Kanne" kommt auch Prof. Ostermann vom Fachbereich Gesundheit zu Wort.


30.09.2018 | Bundestag beruft Professorin der FH Münster in Enquete-Kommission

"Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe", findet Prof. Dr. Ursula Bylinski. Junge Menschen, die von Ausgrenzung betroffen oder bedroht sind, in berufliche Bildungsprozesse hinein zu holen - dieses Anliegen steht auch im Mittelpunkt ihrer Lehre und Forschung an der FH Münster. Nun ist die Bildungsexpertin in die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" des Deutschen Bundestages berufen worden.


28.09.2018 | Experimente als Lockmittel

Die Farbwaffelmaschine von Prof. Dr. Mirjam Altendorfner und die Modellanlage eines Kanalnetzes, die Thorsten Schmitz erklärte, waren beim FIT-Tag beispielhaft für die Vielseitigkeit der Studiengänge auf dem Steinfurter FH-Campus.


27.09.2018 | Die Zukunft der Stadt fest im Blick

Das Leben in der Stadt wird sich in den kommenden Jahrzehnten ändern, weil sich die Altersstruktur der Bevölkerung massiv wandeln wird. Mit dem Projekt "Gut und gemeinsam leben in Sendenhorst - in jedem Alter!" will sich die Stadt darauf vorbereiten. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch die Fachhochschule Münster.


26.09.2018 | Fahrradwettbewerb für guten Zweck

Die FH Münster hat ihre Studenten und Beschäftigten in diesem Sommer zum dritten Mal zu einem Fahrradwettbewerb aufgerufen. Über 400 Teilnehmer fuhren zusammen 270.000 km.


25.09.2018 | Mit Suppe und Sauna gegen Grippe

Wer über eine Grippe klagt, bekommt viele gute Ratschläge: heiße Milch, Honig, Ingwer, Schwitzen in der Sauna, Ruhe. Doch was hilft wirklich, und wie kann man vorbeugen? Das erklärt Anja Markant vom Fachbereich für Oecotrophologie.


23.09.2018 | Energydrink: Konsum beginnt in Schulzeit

Koffein schon für Fünftklässler? Daniel Etzhold untersuchte an der FH Münster den Konsum von Energy-Getränken.


22.09.2018 | Studentenprojekt: Feinbrennerei Sasse will Verköstigungsfläche vergrößern

Die Feinbrennerei Sasse will ihre Fläche für Verköstigungen vergrößern. Und das in einem eher ungewöhnlichen Stil: mit Seecontainern. Dazu haben die Schöppinger mit der Fachhochschule Münster, Studiengang Architektur, zusammengearbeitet und einen Wettbewerb ausgeschrieben.


21.09.2018 | Altbewährtes in neuem Umfeld

Wegen des Umbaus zum Hüffer-Campus eröffnet das Team des ehemaligen Bistros Hüfferstift jetzt ein neues Bistro am Friesenring, wo auch der Fachbereich Sozialwesen untergekommen ist.


21.09.2018 | Summer School gab Tipps für die Existenzgründung

Kompetente Anleitungen und praktische Hinweise zur Existenzgründung erhielten Studierende und Absolventen in einer einwöchigen Summer School im GRIPS III auf dem Steinfurter Campus der FH Münster.


19.09.2018 | DiscoverING-Camp der FH Münster

ie laufen technische Studiengänge ab? Und wie sieht eigentlich der Berufsalltag von Ingenieurinnen aus? In den Herbstferien können es Schülerinnen ab der 10. Klasse beim DiscoverING-Camp der FH Münster herausfinden.


18.09.2018 | Aktion "Rotes Sofa" gegen die Wohnungsnot

Tausende Erstsemester kommen gerade wieder nach Münster. Ihr Problem: Die Wohnungen derjenigen, die mit dem Studium fertig sind, werden erst nach und nach frei. Die Aktion "Rotes Sofa" soll helfen, die Monate der Wohnungssuche zu überbrücken.


17.09.2018 | Andreas Pinkwart besucht FH Münster

Vor einigen Wochen war es Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, jetzt folgte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart: Sie geben sich derzeit die Klinke in die Hand am Campus Steinfurt der FH Münster, die Spitzenpolitiker aus Land und Bund. Fast zwei Stunden Zeit nahm sich der FDP-Politiker, um mit Kommunalpolitikern und FH-Professoren zu diskutieren.


17.09.2018 | Erneuerbare Energien - weltweit

Bei der ersten Steinfurter Summer School der FH Münster kamen Studierende aus zehn Ländern zusammen, um sich zwei Wochen lang über erneuerbare Energien zu informieren und eine neue Kultur kennenzulernen.

Seite drucken