Schüler der Technischen Schulen entdecken unser Studium in Steinfurt

Roboter und eine Modellfabrik programmieren, ein Elektroskalpell bedienen, auf Laserstrahlen Musik durch die komplette Etage übertragen, Strömungen und Luftwiderstände dank Nebel verstehen – vielseitige Workshops standen für die Schülerinnen und Schüler der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt auf dem Plan.

Sie waren einen Tag lang an unseren Fachbereichen Maschinenbau, Physikalische Technik sowie Elektrotechnik und Informatik unterwegs. Los ging es mit einer Schnuppervorlesung bei Prof. Dr. Hans-Arno Jantzen, danach war in den Laboren Experimentierfreudigkeit gefragt. Und natürlich stand auch ein gemeinsamer Mensa-Besuch auf dem Programm.

Manche Schülerinnen und Schüler der Stufen 11 bis 13 kannten den Campus schon ein wenig von Aktionstagen. „Wir freuen uns sehr, dass das Programm hier über den üblichen Einblick hinausgeht, dieses Mal darf es etwas mehr in die Tiefe gehen“, findet Karl-August Valk, Studiendirektor des Technischen Gymnasiums der Technischen Schulen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken