Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam in Steinfurt

Forschung ohne Fachchinesisch, das ist am Dienstag (21. Mai) auf unserem Steinfurter Campus beim zweiten Science Slam angesagt. Insgesamt sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler treten an.

Auf das Publikum warten neuste und witzige Erkenntnisse aus der Chemie, Physik, Biologie, Philosophie und Soziologie. Anders als beim Poetry Slam sind beim Science Slam Requisiten, Powerpoint-Vorträge oder sogar Live-Experimente herzlich willkommen.

Der Science Slam startet um 19 Uhr im Hörsaal S auf unserem Steinfurter Campus. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und der Gemeinsame Fachschaftsrat Steinfurt organisieren die Veranstaltung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken