Fachtagung informierte über aktuelle Entwicklungen im Tunnelbau

Zum fünften Mal hat der Fachbereich Bauingenieurwesen zum Tunnelbau-Kolloquium eingeladen. Rund 200 Ingenieure, Bauausführende, Planer, Gutachter, Hersteller und Studierende besuchten die Fortbildung.

 

Organisator Prof. Dr. Dietmar Mähner zog ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden mit den Rückmeldungen und dem großen Zuspruch, die wir bei unserem diesjährigen Tunnelbau-Kolloquium erfahren durften“, so der Experte für das unterirdische Bauen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken