Ringvorlesung WasserWissen: Wasser mit UV-Strahlung entkeimen

Die Ringvorlesung WasserWissen endet am 15. Januar mit einem Vortrag von Prof. Dr. Thomas Jüstel und Dr. Manfred Salvermoser. Ihr Thema: UV-Strahlungsquellen für die Wasseraufbereitung.

Keime lauern überall: im Handtuch, im Spülschwamm, im Trinkwasser. Besonders hier können sie schnell lebensgefährlich werden. Um das zu verhindern, gibt es spezielle Wasseraufbereitungsprozesse, die das Wasser entkeimen. Wie genau das mit UV-Strahlung und/oder Ozon funktioniert, erklären Prof. Dr. Thomas Jüstel von unserem Fachbereich Chemieingenieurwesen und Dr. Manfred Salvermoser, Xylem GmbH, in ihrem Vortrag am Mittwoch (15. Januar) im FHZ. Die Veranstaltung ist Teil der Ringvorlesung WasserWissen, die mit diesem Termin endet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken