„Parcours“ zeigt Abschlussarbeiten unserer Designer

„Viele Arbeiten befassen sich mit individuellen Themen, aber immer im gesellschaftlichen Kontext“, sagt Fachbereichsdekan Prof. Dr. Ralf Beuker. Die Aufgabe der Lehrenden sei es, den Designstudierenden beizubringen, wie ihr Anliegen vom Hirn ins Herz gelangt und wie sie es kommunizieren und präsentieren können, um es den Menschen nahezubringen.

Wie dies den Absolventen gelingt, davon können sich Besucher heute (7. Februar) auf der Vernissage (7. Februar) von 20 bis 22:30 Uhr, am Samstag (8. Februar) und Sonntag (9. Februar) von 11 bis 19 Uhr auf den Leonardo-Campus 6 überzeugen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken