Das Qualitätsmanagement weiter verbessern

In einem zweitägigen Workshop hat sich das Wandelwerk. Zentrum für Qualitätsentwicklung der FH Münster mit drei Hochschulen aus Dänemark, Finnland und den Niederlanden über unterschiedliche Qualitätsmanagementkonzepte ausgetauscht.

Zu den Themen gehörten neben didaktischen Fragen unter anderem Methoden der Evaluation oder die Beteiligung von internen und externen Stakeholdern an der Qualitätsentwicklung. „Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, weil wir uns mit den internationalen QM-Kolleginnen und Kollegen absolut auf Augenhöhe austauschen und offen und intensiv über konzeptionelle Fragen oder Alltagsprobleme in unseren Hochschulen sprechen konnten“, so das positive Fazit von Wandelwerk-Leiterin Prof. Dr. Annika Boentert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken