Von der Geschäftsidee zum Geschäftsmodell - Business Model Canvas Thema bei "fhuture" am 7. September

Am Dienstag ab 10 Uhr zeigt Daniel Schaschek, wie das Business Model Canvas dabei unterstützt, eine Geschäftsidee zu visualisieren und zu testen, ob diese sich in ein funktionierendes Geschäftsmodell umsetzen lässt.

Von der Zielgruppe zu den Finanzen bis hin zum Angebot – dieses Tool verschafft einen strukturierten Überblick über die wichtigsten Elemente zur erfolgreichen Realisierung eines Vorhabens. Der Impulsvortrag gibt einen ersten Einblick, wie man das Business Model Canvas als Tool zur Ausarbeitung eines Geschäftsmodells nutzen kann.

Zum Thema: Was ist "fhuture"?

Viele stehen aktuell vor neuen Herausforderungen, auch Unternehmen und Institutionen. Ihnen will „fhuture“ helfen: Die kostenlose Online-Veranstaltungsreihe von TAFH Münster GmbH und unserer Hochschule beleuchtet am 7. September das Thema Business Model Canvas.

Gesundheit, Wirtschaft oder Soziales – Corona hat Folgen für vieles. Davon betroffen sind auch Unternehmen und Institutionen. Mit Fingerspitzengefühl müssen sie den neuen Alltag organisieren, zukunftssicher planen, aber auch Chancen und Risiken aus den gesellschaftlichen Veränderungen erkennen. Dabei wollen TAFH Münster GmbH, unsere Hochschule, die gdf und Train unterstützen und bieten kostenlos digitale Veranstaltungsformate zu Themen an, die unser aller Zukunft prägen. Folgerichtig heißt die neue Reihe „fhuture“.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken