Neues myFH-Portal geht online

Mit dem Start der Bewerbungsphase für das kommende Wintersemester wird unser neues myFH-Portal online gehen. Neuerungen gibt es für Studieninteressierte und Bewerber.

Das neue myFH-Portal geht mit dem Start der Bewerbungsphase für das kommende Wintersemester online. (Foto: FH Münster/Online-Redaktion)
Das neue myFH-Portal geht mit dem Start der Bewerbungsphase für das kommende Wintersemester online. (Foto: FH Münster/Online-Redaktion)

Sie können über das Portal ab dem 10. Mai Studiengänge vormerken und ihre Bewerbung starten. Für Studierende und Mitarbeitende unserer Hochschule, die das myFH-Portal bereits nutzen, ändert sich vorerst nur die Optik, die an das Corporate Design der FH Münster angepasst wurde. Alle Funktionen, wie etwa die Registrierung für die Mensakarte, die Verwaltung des Webmailers oder die Downloadfunktion für wichtige Dokumente über das Portal, bleiben weiterhin erhalten.

Bis Ende 2018 werden die Studierenden nach und nach neue Funktionen im Portal nutzen können, letztendlich werden dann alle wichtigen Prozesse rund um die Studierenden- und Prüfungsverwaltung über ein neues Campus-Management-System abgewickelt. Im Sommer werden zur Qualitätssicherung noch umfangreiche Usability-Tests mit Studierenden und Studieninteressierten durchgeführt. Dabei wird die Nutzerfreundlichkeit des myFH-Portals getestet.

Neuerungen für Bewerber

Neue Funktionen gibt es bereits für Studieninteressierte. Sie werden mit der Umstellung erstmals über das neue myFH-Portal auf das Campus-Management-System HISinOne zugreifen. Außerdem werden von nun an auch die Studierendendaten im neuen System vorgehalten und verwaltet. Damit werden bereits zwei wichtige Bestandteile des Student LifeCycle durch HISinOne bedient.

Seite drucken