Feierstunde: Präsidentin dankt Prof. Dr. Uvo Hölscher

Der Wissenschaftler verlässt den Fachbereich Physikalische Technik nach 20 Jahren Lehre und Forschung und geht in den Ruhestand.

Prof. Dr. Uvo Hölscher verlässt nach mehr als 20 Jahren die FH Münster und geht in den Ruhestand. (Foto: FH Münster/Pressestelle)
Prof. Dr. Uvo Hölscher verlässt nach mehr als 20 Jahren die FH Münster und geht in den Ruhestand. (Foto: FH Münster/Pressestelle)

Prof. Dr. Uvo Hölscher hat an unserer Hochschule maßgeblich zum Aufbau und Erfolg des Fachbereichs Physikalische Technik insbesondere auf dem Gebiet der Medizintechnik beigetragen. „Neben dem Aufbau der Studienrichtung Biomedizinische Technik hat er vor allem die Forschung auf diesem Gebiet vorangetrieben“, sagte FH-Präsidentin Prof. Dr. Ute von Lojewski in der akademischen Feierstunde. Er habe das Zentrum für Medizintechnik und Ergonomie geschaffen und bis heute zu einem weltweit aktiven Forschungs- und Entwicklungslabor etabliert.

Seite drucken