Stadtrallye: Studenten machen als Kulturlotsen Münster zum Spielfeld

Durch die Altstadt, zum Aasee und zum Schloss führt eine Tour mit Patrick Kakuschki und Thimo Lorenz vom Fachbereich Sozialwesen im inklusiv angelegten Kulturlotsenprojekt der FH Münster.

In der nächsten Kulturlotsenveranstaltung geht es auf eine Stadtrallye mit Tablet. (Foto: Andreas Räsch/Adventurebox)
In der nächsten Kulturlotsenveranstaltung geht es auf eine Stadtrallye mit Tablet. (Foto: Andreas Räsch/Adventurebox)

Das Angebot eignet sich für unterschiedliche Gruppen, egal ob zufällig „zusammengewürfelt“ oder Familien und Freunde. Über die Spieldauer und die Route bestimmt die Gruppe. Für dieses Angebot kooperieren die beiden Studenten mit Adventurebox Münster.

Die Tablettour findet am Dienstag (29. August) für zwei bis drei Stunden ab 16.45 Uhr statt. Der Treffpunkt ist an der Friedrich-Ebert-Straße 114 in Münster. Für das kostenlose Angebot läuft die Anmeldung über p.kakuschki@fh-muenster.de, die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. 

Seite drucken