Konstruktive Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis

Seit März ist Stadtbaurat Robin Denstorff im Amt, nun hat er sich mit Professoren vom Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Münster über Forschungsvorhaben an der Hochschule ausgetauscht.

Sie diskutierten unter anderem die zukünftige städtische Infrastruktur Münsters (v.l.): Prof. Dr. Birgit Hartz, Stadtbaurat Robin Denstorff, Prof. Dr. Hans-Hermann Weßelborg und Prof. Dr. Martin Lühder. (Foto: Kompetenzzentrum Bau und Verkehr)
Sie diskutierten unter anderem die zukünftige städtische Infrastruktur Münsters (v.l.): Prof. Dr. Birgit Hartz, Stadtbaurat Robin Denstorff, Prof. Dr. Hans-Hermann Weßelborg und Prof. Dr. Martin Lühder. (Foto: Kompetenzzentrum Bau und Verkehr)

Denstorff besuchte das Kompetenzzentrum Bau und Verkehr und traf dort die Professoren Birgit Hartz, Martin Lühder und Hans-Hermann Weßelborg. Auf der Agenda stand die Vorstellung des Studienangebots am Fachbereich und der Austausch über noch laufende und bereits abgeschlossene Forschungsvorhaben mit Bezug zur Stadt Münster.

Seite drucken