Digitale Transformation: Unternehmer-Workshop am 9. Oktober

Die TAFH Münster GmbH organisiert in Kooperation mit der Handwerkskammer Münster einen Workshop für Unternehmer, bei dem die Teilnehmer lernen können, wie sich Kundenprozesse digital verbessern lassen.

Prof. Dr. Ralf Ziegenbein von der FH Münster möchte mit seinen Workshopteilnehmern Kundenprozesse im Handwerk digital verbessern. (Foto: FH Münster/Fachbereich Wirtschaft)
Prof. Dr. Ralf Ziegenbein von der FH Münster möchte mit seinen Workshopteilnehmern Kundenprozesse im Handwerk digital verbessern. (Foto: FH Münster/Fachbereich Wirtschaft)

Denn auch Handwerksbetriebe arbeiten zunehmend digitaler – und darin liegen viele Chancen, sagt Prof. Dr. Ralf Ziegenbein vom Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD). „Dazu muss man Kundenkontaktmomente erkennen – und diese müssen auf die Möglichkeiten einer Digitalisierung überprüft werden.“

Die Veranstaltung startet am Montag (9. Oktober) um 16 Uhr in der Handwerkskammer Münster, Bismarckallee 1. Eine vorherige Anmeldung ist nötig bei Anne-Kristin Obst unter 0251 5203303 oder anne-kristin.obst@hwk-muenster.de.

Seite drucken